Ausschalten statt abmelden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von twister500, 27. August 2002.

  1. twister500

    twister500 New Member

    Bei meinem i-book habe ich seit kurzem einen rätselhaften Fehler. Ich melde mich ab, schließe dann den Deckel und das Ding geht in Ruhezustand. Nach einiger Zeit mache ich ihn wieder auf und will ihn aufwecken, nur er ist mittlerweile komplett aus.

    Nein, der Akku ist noch voll!! Beim Wiedereinschalten rödelt er auch endlos lange mit dem bunten Kreis bis er hochfährt. Er bringt aber keine Fehlermeldung so von wegen " Beim letzten Auschalten nicht richtig ausgemacht....bla..blubber".

    Sonst funkt alles!

    Weiß einer den ultimativen Rat??

    Gruß
     
  2. Macowski

    Macowski New Member

    hoffentliich hast Du noch Garantie.
    Mein PB hatte ähnl. Probs. :-(
     
  3. Macowski

    Macowski New Member

    wenn ich den Deckel geschlossen habe, ging das Ding aus , dann an , dann wieder aus. usw. (immer im geschlossenen Zuistand), und Tastatur funktionierte völlig fehlerhaft.
    Habe es kurz vor Garantieablauf abgegeben - seitdem ok.
    Welcher Defekt - keine Idee. Jetzt :)
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    tritt das problem auch dann auf, wenn du dich nicht abmeldest und das book zuklappst?
     
  5. twister500

    twister500 New Member

    Bei meinem i-book habe ich seit kurzem einen rätselhaften Fehler. Ich melde mich ab, schließe dann den Deckel und das Ding geht in Ruhezustand. Nach einiger Zeit mache ich ihn wieder auf und will ihn aufwecken, nur er ist mittlerweile komplett aus.

    Nein, der Akku ist noch voll!! Beim Wiedereinschalten rödelt er auch endlos lange mit dem bunten Kreis bis er hochfährt. Er bringt aber keine Fehlermeldung so von wegen " Beim letzten Auschalten nicht richtig ausgemacht....bla..blubber".

    Sonst funkt alles!

    Weiß einer den ultimativen Rat??

    Gruß
     
  6. twister500

    twister500 New Member

    Bei meinem i-book habe ich seit kurzem einen rätselhaften Fehler. Ich melde mich ab, schließe dann den Deckel und das Ding geht in Ruhezustand. Nach einiger Zeit mache ich ihn wieder auf und will ihn aufwecken, nur er ist mittlerweile komplett aus.

    Nein, der Akku ist noch voll!! Beim Wiedereinschalten rödelt er auch endlos lange mit dem bunten Kreis bis er hochfährt. Er bringt aber keine Fehlermeldung so von wegen " Beim letzten Auschalten nicht richtig ausgemacht....bla..blubber".

    Sonst funkt alles!

    Weiß einer den ultimativen Rat??

    Gruß
     
  7. Macowski

    Macowski New Member

    hoffentliich hast Du noch Garantie.
    Mein PB hatte ähnl. Probs. :-(
     
  8. Macowski

    Macowski New Member

    wenn ich den Deckel geschlossen habe, ging das Ding aus , dann an , dann wieder aus. usw. (immer im geschlossenen Zuistand), und Tastatur funktionierte völlig fehlerhaft.
    Habe es kurz vor Garantieablauf abgegeben - seitdem ok.
    Welcher Defekt - keine Idee. Jetzt :)
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    tritt das problem auch dann auf, wenn du dich nicht abmeldest und das book zuklappst?
     

Diese Seite empfehlen