aussetzer in itunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Andrin, 25. September 2002.

  1. Andrin

    Andrin New Member

    hallo!
    wenn ich mit iTunes ab CD musik höre, stottert die
    wiedergabe schon bei der kleinsten anderen aktivität
    des iMacs, auch nur beim surfen auf dem netz.
    bei den liedern von der HD läufts einwandfrei, keine aussetzer.
    kann man da was machen?
    ram hab ich, glaube ich, genug zugewiesen (20MB).

    danke und gruss.

    andrin
     
  2. Russe

    Russe New Member

    was hast du denn für hardware? rechner, cd-rom laufwerk, usw.?
     
  3. much75

    much75 New Member

    gibt im downloadbereich der macwelt einige updates zum thema itunes
     
  4. iMarco

    iMarco New Member

    Hallo

    iTunes versteht sich mit einigen CD's nicht so gut. Vor allem solche mit mehr als 20 Titeln.

    iMarco
     
  5. MeNz84

    MeNz84 New Member

    Hi,

    Such mal die I-Tunes anwendung an sich auf der Festplatte und Weise ihr mehr Speicher zu, dann Dürfte es Klappen.

    MeNz
     
  6. Andrin

    Andrin New Member

    Habe 20MB zugewiesen, sollte doch genug sein oder?
    Werde es nachher nochmal mit mehr versuchen.
     
  7. Andrin

    Andrin New Member

    Ich habe einen iMac DV 400 mit 768MB RAM.
    CD-Rom Laufwerk ist das Originale.

    gruss
    andrin
     
  8. Andrin

    Andrin New Member

    Tritt aber, bis jetzt mit allen auf, auch solchen mit weniger
    als 20 Titeln.

    gruss
    andrin
     
  9. Russe

    Russe New Member

    ich habe auch 20 mb, aber keine probleme. das kanns also nicht sein.
    welche version hast du denn? ich habe 2.0.2

    russe
     
  10. Russe

    Russe New Member

    das sollte locker ausreichen...
     
  11. Andrin

    Andrin New Member

    ich habe 2.0.4.

    ist wirklich merkwürdig, schon bei der kleinsten anderen aktivität,
    seis auch nur im Finder irgendwelche Fenster öffnen, stockt die wiedergabe aber wie gesagt, bei den songs von der platte nicht, nur von der cd.
    ich werds morgen mal unter osx versuchen, ob dort der gleiche fehler
    auftritt.

    gruss
     
  12. Russe

    Russe New Member

    starte mal mit "Mac OS Standard" im kontrollfeld "erweiterungen ein/aus". vielleicht hakt da was.

    russe
     

Diese Seite empfehlen