Auto CAD Datei nach digitaldruckfähigem Format wandeln?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ahnungsloser, 30. Juni 2003.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Wer kann Tips geben?
     
  2. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    dxf in illustrator 10 importieren und dann als pdf ausgeben?

    vielleicht...

    m:).
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    als eps exportieren, falls das geht...dann in PS als TIFF ausgeben, dann müsste das auch mit den farben stimmen.....
     
  4. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    welches System verwendest Du denn? Ich gebe meine VectorWorks-Dateien immer über den pdf-Printer an die Digitaldruckereien aus, daß müßte doch mit ArchiCad genauso gehen.
     
  5. smartfiles

    smartfiles New Member

    dann muss sich die Gegenstelle nicht noch weiter um die Plotstiltabellen bemühen. Setzt aber AcrobatPro auf dem CAD - Rechner voraus oder noch eine ältere Version von Acrobat.
    Ansonsten steht nur noch DXF und EPS zur Verfügung.

    Gruss smartfiles
     
  6. morty

    morty New Member

    er hat AUTO CAD !
    sinnvoll unter X, ein pdf erzeugen oder sichern unter Ducken, als eps, dann hann er es ohne Probleme weiter scallieren und in verschiedenen Programmen öffnen, wie schon oben geschrieben ...

    morty,
    der AutoCad nicht mag, aber auch nicht mit gearbeitet hat
     

Diese Seite empfehlen