Auto-Text verrückt in MS Office X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fux, 7. April 2003.

  1. fux

    fux New Member

    Hi Leute,
    hier mal wieder ein echtes Microschrott-Problem. Ich habe heute festgestellt, daß bei mir in Word:mac X in dem Auto-Text Eingabe Feld Hunderte von Namen stehen, die offensichtlich aus dem Entourage/Office Adressbuch stammen.
    Erstmal grundsätzlich die Frage: wieso kommen die da (ungefragt!!!) rein? Wie kriege ich die da raus?

    Denn: es sind keinesfalls alle Namen aus meinem Entourage Adressbuch! Dafür kommen die Namen zum Teil dann achtmal vor und sind schön von 1-8 durchgezählt. Ich kann kein System entdecken. Weder sind es alles Namen, an die ich mal Briefe geschrieben habe oder mails oder sonstwas, es sind nicht bestimmte Adress-Kategorien oder sonstwas.

    Bislang habe ich nur die Möglichkeit gesehen, die alle einzeln rauszulöschen. Aber das ist ein echtes Lebenswerk mit gesundheitlichen Spätschäden (verkrampfte Maushand und Stieraugen)

    Hilfe!!! Wer weiß Rat???

    ciao, fux
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Klick mal unter "Extras" auf "AutoKorrektur" auf den Reiter Auto Text. Da kannst Du mit dem obersten Punkt die automatische Textvervollständigung abschalten.
    Ich hoffe, dass dies für Dich das Richtige ist was Du suchst.
     
  3. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    hi fux,

    kann man die autotexteinträge exportieren a la tab return? (keine ahnung von word x)
    wenn ja, haben die adressen, die da reingeraten sind eine struktur (stil, absatzanzahl, spezifische zeilenanfänge)?
    wenn ja, dann kannst du sie mit nisus writer grep löschen und dann die restlichen abkürzungen wieder importieren.
    ich helf dir gerne dabei (morgen)

    wenn nicht, weiß ich auch nicht.

    gruß matze
     
  4. fux

    fux New Member

    nee, leider nicht. Denn ich habe in paar selbstgemachte Autotext-Blöcke, die ich ja verwenden will.
    Immerhin habe ich doch noch einen Weg gefunden, um erstmal alle Namen im Block (und nicht hunderte einzeln) erstmal rauszulöschen. Beim nächsten Start von Word waren wieder alle Namen da, aber jetzt aktualisiert und nicht mehr jeder Name achtfach. Irgendwie werden die Namen aus Entourage automatisch da reingeladen.
     
  5. muck

    muck New Member

    ...an diesem Problem beisse ich mir schon seit Monaten die Zähne aus...habe mir schon die schwachsinnigsten "Ratschläge" der M$-Online-Hilfe anhöre müssen :(((
    fux Du hast so recht!...Es nervt!
    Wenn uns da einer helfen kann...der bekommt den golden Apfel ;-)
     
  6. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Hi Muck,

    den goldenen Apfel hätte ich gerne. Also, sag doch mal: kann man nun die Einträge aus Word X exportieren, so dass man nur noch eine irgendwie strukturierte Textdatei hat?

    Tät mich interessieren, Matze
     
  7. muck

    muck New Member

    (Global)...
    so betreiben wir auch unsere Löscharien :(..
    Der org. Kontakt hat *CONTACT_Con-48A596BE98 *~ Name*...Nr.2 hat *CONTACT_Con-480C39376F *~Name*....
    zum Bleistift...und so geht das immer weiter...bei allen Adressen....bei mir sind's schon jeweils 9...:(...ich glaube ENTOURAGE ist für diesen Unfug verantwortlich...
    Das wird Dir wenig nutzen, wenn Du Dich mit diesem Word X und Entourage nicht so auskennst...aber vielleicht ist ja Dein Ehrgeiz geweckt ;-)
     
  8. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Das hört sich nicht vielversprechend an, eben microschrott.

    Aber es kommt ja der Tag, an dem Nisus Writer X auf den Markt kommen wird. Und dann sind solche Rätsel für immer vorbei ;-) (und andere tauchen auf ;-)))

    Gruß, Matze
     

Diese Seite empfehlen