Automatenkontrolle

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von wuta1, 6. Januar 2003.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Seitdem es den euro gibt , werden die Zigarettenautomaten immer unzuverlässiger - Seit der Silvesternacht - da streikten hier bei ca 10 Grad Minus alle von mir getesteten Automaten- war ich eben zu zweiten mal unterwegs um Zigaretten zu ziehen - sage und schreibe 5 Automaten haben versagt - der 6te war ein ganz neues Modell mit 25er Packung und 4 euro einwurf-kannte ich noch gar nicht- jedenfalls hat der beim 4ten Versuch tasächlich ne Packung rüberwachsen lassen( allerdings nicht meine Marke , aber immerhin MARLBORO FILTER ) - das bei ca 0 grad , leichtem Schnee und Windstille - also eigentlich eher mild . was soll das ? Tagsüber bzw. bis Mitternacht kann ich überall Zigaretten kaufen . Wenn ich später mal welche haben will brauche ich nen automaten. Wenn ich nicht mehr sicher sein kann Ware zu bekommen , können sie die Dinger auch abmontieren ..
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    ist ne Art Kindersicherung - nur, wer wirklich will, bekommt auch
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    kann man die dinger immer noch überlisten oder muss man sich die mühe machen das teil abzuschrauben? :))
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Du sollst nachts ja auch schlafen und nicht rauchen!
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Die Axt im Hause erspart das Kippengeld...
    :)
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    charly, du wirst doch deine filigranen Löter- und Schrauberfingerchen dir an so einem schnöden Kasten nicht zerschinden wollen.

    Ich sage nur: Schwere Eisenkette - Hinterachse - 1. Gang - 6000 U/min.... ;-)
     
  7. wuta1

    wuta1 New Member

    @ svenman - ich wusste , dass dieser Kommentar kommen würde :))..aber ein bisschen Bewegung tut gut - speziell , wenn so angenehmes Wetter ist wie vergangene Nacht . Trotzdem ist der Sinn von Zigarettenautomaten , mM den Verkauf von Waren ausserhalb von "normalen" Öffnungszeiten zu ermöglichen.
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    vorgewärmte münzen benutzen...
    notfalls feuerzeit verwenden...
    ra.ma.
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    Wirklich klever wäre es, die Zigaretten tagsüber zu kaufen - die Dinger werden doch sowieso nicht alt, da kann man sich auch gleich nen Wochenvorrats hinlegen, und muß dann nicht wegen jedem scheiss Päckchen aus dem Haus - schon gar nicht Nachts.
     
  10. friedrich

    friedrich New Member

    Wenn man immer welche da hat, hat man das Neukaufen nicht mehr im Sinn, und folglich werden die gerade nachts alle. Altes Problem.
     
  11. Man muß einfach so einkaufen, daß der Vorrat sich immer auf einem bestimmten Level von ... sagen wir 3 Päckchen überhand bewegt. :9

    Dann können die Nachts auch nicht ausgehen.
     
  12. wuta1

    wuta1 New Member

    alles richtig - nur dann raucht man unentwegt - ich mag den Reiz , mir zu überlegen - will ich unbedingt noch oder schon wieder smoken- ausserdem ne gute motivation aus dem haus zu gehen zu unmöglichen zeiten etc. ist auch billiger - als dauerqualmen.
     
  13. wuta1

    wuta1 New Member

    @ ra ma - guter tipp - aber ob das hilft ? ich fürchte durch frost wird die Mechanik oder aber elektronik ( bei neueren Teilen ) in mitleidenschaft gezogen bzw. ausser betrieb gesetuzt - einige automaten schmeissen die Münzen sofort wieder raus - sind also offensichtlich ausgeschaltet . Zum glück hat kein Automat einfach die Münzen abgegriffen und nix rausgetan :))
     

Diese Seite empfehlen