automatisch mit netzlaufwerke verbinden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von meisteramende, 16. Juli 2002.

  1. meisteramende

    meisteramende New Member

    Hallo

    ich habe einen SuSE8.0 Server mit Netatalk eingerichtet, mit 2
    Shares ein temp und eins mit daten.

    Ich muß mich bei jeden Neustart oder beim an und abmelden wieder
    neu verbinden, ist das beim Mac einfach so oder kann man das auch
    automatisch machen.
    D.h. ich will mich einfach mit meinem Account beim Startbildschirm einloggen
    und wenn meine Desktopumgebung da ist auch meine Netzlaufwerke da haben
    (Windoof like)

    Benutze 10.1.5, kann man das evt. mit Scripts steuern oder gehts einfacher?

    P.S. Bin noch ein absoluter Neuling was Mac betrifft

    mfg meisteramende
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    also bei mir klappt das mit NT Laufwerken indem ich das Laufwerk zu den Favoriten hinzufüge und dann es in den Systemeinstellungen -> Anmeldung zu den Startprogrammen ziehe (Drag&Drop).
    Die Verbindungsdaten lasse ich im Schlüsselbund speichern und schwups liegen die Netzlaufwerke nach dem Systemstart/Anmeldung auf dem Schreibtisch.

    Erst mal herzlich willkommen im Club ;-)

    Joern
     
  3. meisteramende

    meisteramende New Member

    Hallo

    ich habe einen SuSE8.0 Server mit Netatalk eingerichtet, mit 2
    Shares ein temp und eins mit daten.

    Ich muß mich bei jeden Neustart oder beim an und abmelden wieder
    neu verbinden, ist das beim Mac einfach so oder kann man das auch
    automatisch machen.
    D.h. ich will mich einfach mit meinem Account beim Startbildschirm einloggen
    und wenn meine Desktopumgebung da ist auch meine Netzlaufwerke da haben
    (Windoof like)

    Benutze 10.1.5, kann man das evt. mit Scripts steuern oder gehts einfacher?

    P.S. Bin noch ein absoluter Neuling was Mac betrifft

    mfg meisteramende
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    also bei mir klappt das mit NT Laufwerken indem ich das Laufwerk zu den Favoriten hinzufüge und dann es in den Systemeinstellungen -> Anmeldung zu den Startprogrammen ziehe (Drag&Drop).
    Die Verbindungsdaten lasse ich im Schlüsselbund speichern und schwups liegen die Netzlaufwerke nach dem Systemstart/Anmeldung auf dem Schreibtisch.

    Erst mal herzlich willkommen im Club ;-)

    Joern
     

Diese Seite empfehlen