automatische Bildkonvertierung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macci, 24. April 2003.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

    folgendes Problem: ich muss Ordner mit je ca. 200-600 Tiffs (je 145MB) in JPEGs mit 800, 400 und 128 Pixeln konvertieren. Das würde ich natürlich gern per Script automatisieren. Die Dateien sollen anschliessend in 3 verschiedenen JPEG-Ordnern liegen, Dateinamen sollen beibehalten werden und ich will das alles auf einen Rutsch "nach Feierabend" erledigen lassen...
    Jemand ´ne Idee?
    Photoshop Droplets muss ich jeweils für die einzelnen Auflösungen "anschubsen", Grafikkonverter kann auch nur eine Aktion automatisch...
     
  2. unregistriert

    unregistriert New Member

  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    habe das Tool zwar nun installiert, kann es aber nirgendwo finden...;-(
    man Imagemagick funktioniert nicht, liegt wohl daran, dass ich hier kein BSD installiert habe, scheint mir auch etwas übertrieben für eine Batchverarbeitung...;-)
    Ausserdem habe ich noch nirgends etwas über Batchverarbeitung gelesen...
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Dann lass doch den GC dreimal laufen !

    Gruss

    MacELCH
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

  6. unregistriert

    unregistriert New Member

    ich habe ImageMagick über "Fink" installiert (Paketverwaltung für Unix-Tools), und es liegt bei mir deshalb in /sw/share/
    Such es doch mal mit "find".
    Und versuch auch mal "man ImageMagick" (mit großem M), vielleicht geht's ja dann.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    wie gesagt, mangels BSD-Subsystem kann ich nix finden. Installiert habe ich es mit dem i-Installer, einem GUI-Frontend für MacOS X, das brav alle Dateien geladen, entpackt und installiert hat, aber da ImageMagick offensichtlich nicht ohne BSD auskommt, habe ich keine Chance...ausserdem weiss ich nicht, was da mit eingebetteten Farbprofilen passiert (die sollten drinbleiben!)
     
  8. majo

    majo New Member

    Soweit ich weis, kannst Du das Programm mehrfach duplizieren und diese Kopien
    jeweils extra starten ...
     
  9. deep_purple

    deep_purple New Member

    Naja, mit den Bordmitteln von Photoshop, sprich Stapelverarbeitung würde es gehen, aber eben nur eine Aktion. Oder Du definierst eine Aktion die das 800-Pixel-Bild wieder öffnet, auf 400 rechnet in den nächsten Ordner gibt, und von da wieder öffnet und auf 200 rechnet und in den dritten Ordner speichert. Das ganze gesteuert von der Stapelverarbeitung. Soweit die Theorie. Und außerdem öffnest Du dann Bilder die schon komprimiert sind.

    Weißt Du was, mach es an drei Feierabenden.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ja tatsächlich scheint zu funktionieren, nicht einmal die Namen müßen sich unterscheiden. Sprich wenn man Drei Ordner anlegt in denen jeweils der GC abgelegt ist mit den entsprechenden Einstellungen kann man das ganze parallel laufen lassen.

    Probiert habe ich es allerdings noch nicht, sollte aber funktionieren, ging ja schließlich auch unter 9 zwei oder zehnmal Hotline zu starten etc.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    LOL!!!
    Aber das Problem ist, dass ich PS nicht sagen kann, speichere die kleinen Bilder im Ordner "Klein" und die grossen im Ordner "Gross", wenn ich so eine kombinierte Aktion mache...
     
  12. deep_purple

    deep_purple New Member

    Nacheinander!

    Rechne auf 800 - speichere, rechne auf 400 - speichere, rechne auf 200 -speichere und dann erst nächstes Bild.

    Vielleicht geht es aber auch nicht.
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    @MacElch: es geht tatsächlich-3mal GC läuft im Hintergrund und konvertiert automatisch...ist aber ne ziemliche Bastelei erstmal und ausserdem-was sagt Thorsten Lemke dazu? ;-)
    Wie erkläre ich meinem Chef, dass ich das Programm dreimal brauche?
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    dann landen alle im selben Ordner...aber die GC-Lösung scheint mir noch am praktikabelsten...müsste mit PS auch gehen, aber wer will das schon;-)))
     
  15. deep_purple

    deep_purple New Member

    natürlich werden verschiedene Ordner definiert, aber wenn's mit GC klappt umso besser.
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Warum dreimal ? Du kaufst eine Lizenz, registrierst Deine Kopie, dann beendest Du GC, klickst das Icon an und machst Apfel+D zweimal - fertig.

    Ich hätte damit keinerlei Probleme und ich denke Mr. Lemke ebenfalls nicht, sonst müßte man ja jede Software auf ner SGI für jeden User einzeln Lizenzieren. Der Rechner ist lizenziert mehr nicht.

    Gruß

    MacELCH
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Danke an alle, die 3fach-GC-Lösung hilft ungemein...
     

Diese Seite empfehlen