automatische Einwahl besser aber noch nicht gut

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frerk2000, 29. Dezember 2003.

  1. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    seit 10.3 wählt sich der mac nur automatisch ins Internet ein wenn es auch gewünscht wird.
    Wenn ich aber die erste Verbindung trenne kann ich mich beim zweiten Mal nur manuell einwählen.
    Rufe ich Netzwerk auf, sagt er mir das mein Ethernet nicht bereit sei, z.B. Kabelverbindung fehlerhaft.
    Aber wie geschrieben manuell einwählen mit »verbindung herstellen« klappt.
    Gleichzeit fällt mir auf, das an meinem DSL–Modem die dritte Lampe (die die Verbinding zum Mac anzeigt) nicht mehr leuchtet. bei jedem Neustart tut sie es.

    Mache ich was falsch? Gibt es irgentwo ewas einzustellen?
    Den Hersteller meines Modems kenne ich nicht (ist von netcologne) evtl. wg Firmware.


    Gruss Frank
     
  2. Kann den keiner Helfen?
    :crazy:
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    wenn du einen Volumentarif hast, kannst du die Verbindung einfach stehen lassen.
     

Diese Seite empfehlen