Automatische Einwahl ins Internet funktioniert nicht immer !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hm, 9. Januar 2005.

  1. hm

    hm New Member

    Obwohl ich den Router auf >Bei Bedarf automatisch verbinden< eingestellt hab muss ich nach dem Start eines Browsers die gewünschte Internetadresse oft 2 Mal anwählen bevor er dann tatsächlich die Verbindung aufbaut. Der Router ist auch so konfiguriert das er sich nach 5 Minuten inaktivität aus dem Netz ausbucht. Kennt jemand diese Eigenheiten ?

    Grüsse Heinz
     
  2. loggin-good

    loggin-good New Member

    Dieses Verhalten habe ich bei Verbindung mit dem MiniVigor über ISDN mit altem Safari auch gehabt. Nach Umstellung auf Firefox und Sat-DSL funktioniert alles wie es soll.
    Das Problem hatte ich mal in einem anderen Forum zur Diskussion gestellt, dort war es bekannt und als Empfehlung wurde mir die neueste Safari-Version genannt, was nix gebracht hat.
    Den Zeitpunkt des Ausbuchens kannst Du in den PPP-Optionen unter Systemsteuerung->Netzwerk->Deine Modemkonfiguration->Reiter PPP einstellen.

    Ein paar nähere Angaben zu Deinem System, Browser etc. könnten durchaus hilfreich sein :rolleyes:
     
  3. hm

    hm New Member

    Ich gehe mit einem Netgear 834 Modem Router ins Netz (ARCOR). Ich benutze einen G5 2Ghz Dual (erstes Modell) mit 10.3.7. Es scheint aber auch an den Browsern (Camino; Safari) zu liegen. Die Einwahl via Mail oder Entourage funktioniert in der Regel problemlos (..ging sogar schon über den miniVigor 128 ISDN). Die anderen Einstellungen des Routers sind mir bekannt.

    Den Minivigor hatte ich während meiner ISDN-Zeit im Einsatz. Er machte Probleme hauptsächlich in Verbindung mit dem Ruhezustand des(r) Rechner(s), und führte beim trennen vom Netz (USB- oder Netzkabel ziehn während des Betribes) zu einem späteren Zeitpunkt zur Kernelpanic wenn man den Rechner abschalten wollte.
    Das Web Shuttle DSL hatte ich auch schon und wollte es testen. Da reichte schon die blose Trennung des USB- oder Netzkabels zu einem sofortigen Systemstillstand aus. Weg damit....:shake:

    Grüsse Heinz
     
  4. loggin-good

    loggin-good New Member

    Hast Du das Ganze mal mit Firefox oder Internet Explorer :crazy: ausprobiert.
    Wenn es dort funktioniert, hast Du den/die Schuldigen gefunden (Safari - Camino).
     

Diese Seite empfehlen