automatische email antwort

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schuetzenbaer, 11. Mai 2008.

  1. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    immer mehr emails verstopfen den posteingang
    ich spreche nicht von spam, sondern echte mails

    und jeder erwartet sofort eine antwort -
    zumindest, dass die post angekommen ist.

    also gut - ein automatischer email antworter (AEA) muss her.

    gibts sowas fuer mac?
    wo sitzt denn der AEA? - bei gmx in der leitung?

    koennt Ihr mir bitte weiterhelfen

    gruss
    schuetzenbaer
     
  2. blackmagic99

    blackmagic99 Member

    Was willst du denn genau machen?

    Du kannst bei deinem Provider eine automatische Mailantwort
    aktivieren und feddich. Geht bei .mac auch ganz einfach.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Hää? Seit wann haben diese Leute Internet?

    Nun zum Thema ...
    bei GMX z.B. heisst das Ding was du brauchst "Abwesenheitsschaltung".

    Abwesenheitsschaltung:
    Sie sind im Urlaub, geschäftlich unterwegs oder können aus einem anderen Grund für eine gewisse Zeit Ihren Posteingang nicht prüfen? Dann aktivieren Sie doch die "Abwesenheitsschaltung". Jeder, der Ihnen während dieser Zeit eine E-Mail sendet, bekommt automatisch eine Abwesenheits-Nachricht gesendet. Für diese Nachricht können Sie entweder den Standard-Text übernehmen oder einen eigenen eingeben.
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    …und wenn Du eine automatische Beantwortung von Mails einrichtest, weiß auch jeder Absender von Spam, daß es Deine @dresse wirklich gibt, sie regelmäßig abgefragt wird und es sich infolgedessen lohnt, sie weiterhin mit Werbung zuzuschütten… ist es Dir das wert?
     
  5. blackmagic99

    blackmagic99 Member

    Das denke ich eher nicht. Die meisten Spamer bzw. deren Adressen können keine Mails zurückerhalten.
     
  6. Singer

    Singer Active Member


    Ah! Gut zu wissen…!
     
  7. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    vielen dank fuer die antworten.

    abwesenheitsschaltung - das wirds wohl sein!

    jetzt komm ich zu 2 weiteren fragen:

    1.(wahrscheinlich einfach)
    ich moechte gmx fragen, was ich tun soll.
    abwesenheitssch. finde ich nicht (gibts bei freemail moeglicherweise nicht),
    wo dann?
    maile ich an gmx, kommt die automatische auskunft zum technischen support;
    klicke ich hilfe, kommt die seite, es laegen keine stoerungen vor?

    vielleicht probiere ich es bei web.de...

    2.(sicher schwieriger)
    fragen zur etikette: wie soll man/frau mit der steigenden anzahl der stoerungen, anfragen, mitteilungen, protokollen umgehen, ohne unhoeflich zu sein.

    da mail ich jemanden etwas zu
    und muss eigentlich gleich telefonieren, um zu fragen
    ob das mail angekommen ist und ob und wann die antwort kommt.
    das gegenueber bitte um beantwortungszeit (weil abwesend)
    und spielt mir - wenn ueberhaupt - den gleichen ball wieder zurueck!

    wann kann ich endlich arbeiten?
    mein sach machen?

    vielleicht sollte ich mich damit an meinen psychiater wenden...

    gruss schuetzenbaer
     
  8. Singer

    Singer Active Member


    Die findest Du nach dem Einloggen auf der gmx-site neben dem icon, das aussieht wie ein Briefumschlag: Posteingang, schreiben, Abwesenheit (vgl. Anhang). Auf der nächsten Seite klickst Du dann die @dresse an, für die Du die Abwesenheitsschaltung aktivieren möchtest; erst danach kommst Du zum Eingabefeld, in das Du einen Text Deiner Wahl eintippen kannst - z. B."Ihre E-Mail hat mich erreicht und wird so zügig wie möglich bearbeitet", oder so etwas in der Richtung.

    Obacht: Es könnte sein, daß gmx die Abwesenheitsnotiz an alle Absender schickt und dabei als Betreff "Abwesenheitsnotiz" oder so ähnlich generiert - obwohl Du ja gar nicht abwesend bist. Das könnte Deine Kontakte verwirren…
     

    Anhänge:

  9. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    vielen dank - mal ausprobieren
    gruss - schuetzenbaer
     

Diese Seite empfehlen