Automatische Interneteinwahl

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frerk2000, 3. Mai 2005.

  1. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    seit Tiger habe ich jetzt mal wieder das Problem der ungewollten Interneteinwahl beim Computerstart. Die üblichen verdächtigen habe ich schon geprüft.
    Evtl. Dashboard (auch wenn nix außen Notizzettel angelegt ist)?


    Gruss Frerk
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Was sind in deinen Augen die üblichen Verdächtigen?

    micha
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    "Automatisch verbinden" im Control Pane *Netzwerk* ausschalten? So geht's jedenfalls unter Panther.
     
  4. donald105

    donald105 New Member

    :embar:
    Ja so geht das bei meinem panther auch - Wie mach ich das eigentlich, wenn die internet-verbindung nicht mit rechnerstart, sondern mit programmstart erfolgen soll?
    Ist nämlich doof, wenn ich beim kunden bin, und mein pb sucht erst mal nach dem web.
    _Vielleicht ist das ja beim tiger genauso._
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ob das wirklich alles ist? :rolleyes: Um das zu beurteilen bräuchte man allerdings etwas mehr Informationen, und die hatte ich mit meiner Frage erhofft zu bekommen.

    micha
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hi donald. :)
    Kannste das 'n bischen näher erklären, wie du das meinst mit Rechnerstart und Programmstart?

    micha
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    Ja.
    Also momentan hat die flunder beim start auch gleich verbindung zum web. Ohne dass mail oder safari laufen. Die öffne ich anschließend. Solang ich zuhause bin, ist das ok, da ist sie ja auch angenabelt.

    Aber wenn ich beim patienten bin, möchte ich das nicht.
    Weil dann erst mal der beachball rumorgelt, wenn ich vorher vergessen habe, die automatik auszuschalten.

    Und ich finde nicht, wo ich einstellen könnte, dass die internet verbindung automatisch hergestellt wird, wenn ich mail oder safari starte. Das hätte ich nämlich gern.

    Wenn's das gibt.
    :)
     
  8. teorema67

    teorema67 New Member

    Das geschieht dann beim Rechnerstart, wenn Software Update oder *Uhr automatisch synchronisieren* die Internetverbindung fordern und im Network Control Pane *Automatisch verbinden* erlaubt ist.

    Beim Programmstart (Safari, Mail) wird verbunden, wenn *Automatisch verbinden* erlaubt ist und vorher keine Verbindung bestand.

    Wenn dein Mac via Ethernet am Router hängt, stellt der die Verbindung her (oder auch nicht, je nach Vorgabe) und die Einstellung im Control Pane Network ist wirkungslos.
     
  9. teorema67

    teorema67 New Member

    Ist definitiv alles, ausser der Mac hängt am Router und der Router hat die Anweisung "Automatisch verbinden".
     
  10. donald105

    donald105 New Member

    Aha -
    also die flunder (mein pb) geht zuhause nicht über ethernet und router ins netz, sondern hängt per endloskabel und modem dran.
    Verstehe ich das richtig (auch für frerk), dass die „zwangsverbindung” aufhört, wenn >software update< und >uhr automatisch synchronisieren< abgeschaltet werden?
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Genau, und da wäre auch noch die Sache mit dem Time-Server, der nicht nur vom Mac, sondern auch von den AirPort Stationen abgefragt werden kann.

    micha
     
  12. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja, wenn du mit kriminalistischem Elan alle Apps aufspürst, die automatisch nach Updates suchen, und das abstellst. Viel praktikabler ist, du löschst das Häkchen *Automatisch verbinden*, holst den Telefonhörer in den Menubar und stellst erst dann die Modemverbindung her, wenn du sie brauchst.
     
  13. donald105

    donald105 New Member

    Schade. Sherlock Holmes-geduld trau ich mir nicht zu. Vorher werf ich was an die wand. Da werd ich wohl die automatik komplett abstellen.
    Danke! :)
     
  14. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Was wäre Sherlock Holmes ohne seinen Assistenten? Die undankbare Aufgabe übernimmt Little Snitch.
     
  15. bus

    bus New Member

    Wenn Mail nicht automatisch verbindet, steht der Abruf auf Manuell. Bei Einstellung eines Intervalls zwischen Minütlich und Stündlich gibt's jedesmal eine automatische Einwahl, die im Verlauf der Geschichte von 10.3 auch einmal zu Wartezeiten geführt hat. Mit 10.3.9 jedoch nicht. Safari wählt automatisch ein bei Angabe einer Startseite oder bei Einsatz von Saft und Einstellung Seite wiederherstellen (bei mir in Gebrauch - die Vorteile überwiegen).

    Den bösen Ball habe ich nie beim Aufklappen, obwohl ich z.B. den Time Server von der PTB verwende. Nur einmal hatte ich mit Verzeichnisdiensten rumgespielt und die Einträge nicht wieder entfernt. In der nächsten Netzwerkumgebung wurden sie dennoch unter langer Blockade des Finders abgefragt. Damit hätten sie auch warten könnnen bis zu meiner Rückkehr in die ursprüngliche Umgebung, in der ich die Dienste eingetragen hatte.
     
  16. donald105

    donald105 New Member

    @bus
    Das hört sich so an wie das was ich suche.
    Kannst du das nochmal für technik-legastheniker erklären?

    Also:
    Ich schalte die automatik ab.
    Setz little snitch an auf alles was automatisch updaten will (muss ich das denn dann noch - eher nicht, oder?)

    Und DANN? Wo macht das dämliche donald häkchen dran oder weg, damit fiolgendes passiert:
    Flunder anschalten.
    Donald macht dies und das, ohne internet-verbindung.
    Und jetzt möchte donald doch ins web:
    Safari aktivieren - und holladijo - webverbindung startet.

    Sorry - aber ich verstehe einfach kein inscheniörisch. :embar:
     
  17. bus

    bus New Member

    In den Voreinstellungen von Safari kann ich unter Allgemein sagen, Neue Fenster öffnen mit: und trage hier Startseite und nichts ein oder Leere Seite. In den Voreinstellungen von Mail kann ich ebenfalls unter Allgemein sagen, E-Mails empfangen: Manuell — statt hier Stündlich oder gar Minütlich anzugeben. Dann wird das Modem nicht veranlasst zu wählen.

    Für zu Hause würde ich ernsthaft über DSL nachdenken, das ist billiger als Modem.

    Da ich zu Hause Funk und DSL verwende und sogar meine kleine Airport Express gelegentlich dorthin mitnehme, wo ich mich in fremde Netze einklinken darf, stören mich unauffällige Update-Anfragen meiner Programme nicht. Mit LittleSnitch fallen die Anfragen sicher auf, wenn sie das sollen.
     
  18. donald105

    donald105 New Member

    Danke.
    Das mit den voreinstellungen war mir schon klar - aber wenn die verbindung steht, sollen die mails auch reinkommen wie sie kommen; ich arbeite ja manchmal auch hier.
    Es geht mir mehr darum, wann die verbindung zustande kommt. momentan kassiert arcor jedesmal, wenn ich zuhause die flunder einschalte. Dasjawohlblöd.
    Dann mach ichs fürs erste mal manuell.

    Mit dem DSL hast du recht. Bisher hab ich getestet, was günstiger sein könnte. DSL gewinnt durch schnelligkeit. Wenn ich zuhause 2 mal die woche größere downloads mache, sind nicht nur meine nerven blank. Und extra für son paar blöde downloads ins atelier fahren ist doof.
    Jetzt bin ich auch schon wieder fast 2 stunden im netz - vielleicht schickt arcor mir mal 1blume.
    :party:
     
  19. bus

    bus New Member

    Das geht nur mit kurzfristigen Abfrageintervallen. Besser ist IMAP, wenn du die Möglichkeit hast, dies einzustellen. Das lädt erst mal nur die Betreffzeilen runter. Uninteressantes kannst du ohne weiteren Download löschen. Bei meinem Provider habe ich eine SMS-Benachrichtigung über Mail-Eingang. Ich erhalte zum Glück keine 300 Verlängerungs-Mails, außer auf meine Arcor-Adresse. Aber dieser Account ist deaktiviert, und die Adresse habe ich nie jemandem angegeben.
     
  20. frerk2000

    frerk2000 New Member

    hallo,
    keider konnte ich nicht antworten, da ich das Forum 2 Tage nicht erreichen konnte.
    Bis 10.3.9 hat die unerwünschte Einwahl beim rechnerstart nicht stattgefunden. Time–Server und automatische Update–Suche verschiedener Programme waren ausgeschaltet.
    Was neu ist wäre nur Dashboard. Aber auch ohne Eintrag ins Dashboard gibt es die Internetverbindung beim Rechnerstart.

    Gruss Frerk

    P.S.: Mail steht auf 5 Minuten. Aber so hat war das immer. ich wusste nicht, dass man dies ändern kann
     

Diese Seite empfehlen