Automatische Kapitelmarkierungen in iMovieHD?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AGB, 17. Juni 2005.

  1. AGB

    AGB New Member

    Hallo,
    Eines der praktischen Optionen beim Kodieren von Video-DVDs in Toast war die automatische Kapitelmarkierung (z. B. alle 5 oder 10 Minuten), um sich schnell durch einen Film zu navigieren.
    Leider ist das Ergebnis eines in Toast kodierten Videos schlecht, ich arbeite nur noch mit iMovieHD und iDVD. In iMovie habe ich nur gefunden, das man Kapitelmarkierungen manuell setzen kann, sehr mühsam. Gibt es einen Trick, auch in iMovie die Markierungen automatisch zu setzten?
    In iDVD habe ich überhaupt keine Option zum Setzen der Markierungen gefunden, oder habe ich da etwas übersehen?
     

Diese Seite empfehlen