Automatischer Zugriff aufs Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MarcusH, 29. Januar 2003.

  1. MarcusH

    MarcusH New Member

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit das der mac nach dem booten sich automatisch mit dem netzwerklaufwerk verbindet? also das ich praktisch nur noch mein name und passwort eingebe und dann die laufwerke auf dem desktop habe. oder muß ich den weg über "gehe zu server" gehen ...?
     
  2. deep_purple

    deep_purple New Member

    Ziehe die Volumes einfach in das Dock.
     
  3. Zippie

    Zippie New Member

    Versuche es mal mit AppleScript!

    Das sieht dann etwa so aus:

    tell application "Finder"
    mount volume "afp://username:passwort@IP-AdresseServer/Share-Name"
    end tell

    wobei:
    username = dein Benutzername auf dem zu mountenden Server ist

    passwort = dein Passwort auf diesem Server

    IP-AdresseServer = die IP-Adresse deines gewünschten Servers

    Share-Name = der Name der zu mountenden Festplatte oder dein Sharepoint (Homedirectory) auf dem Server

    Dann stell das Skript in den Ordner "StartupItems" in "library" und nach dem Start erscheint das gewünschte Laufwerk Auf dem Desktop (sogar ohne Username-/Passwort-Abrage)

    ;-)
     
  4. carlo

    carlo New Member

    Geht das auch mit einem ftp-account? oder nur über afp?
    Gruß,
    carlo
     
  5. MarcusH

    MarcusH New Member

    cool, vielen dank für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen