1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

automatisches ein ausschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von matzeking, 24. September 2002.

  1. matzeking

    matzeking New Member

    Wo gibt es bei OS 10.1.5 das Tool mit dem ich meinem iMac sagen kann er soll um 8:30 Uur anschalten und um 17:30 Uhr wieder herunterfahren?
    Bei OS 9... war im Kontrollfeld "Energiesparen" diese Option!!

    Oder gibt es eine Shareware für OS 10.1.5 mit der ich diese Option wieder verfügbar machen kann? mit TinkerTool geht es nicht!!!!
     
  2. tastendax

    tastendax New Member

  3. MacMock

    MacMock New Member

    "Shut Up" ist leider nur eine graphische Oberfläche für den UNIX Befehl "shtudown", der in diesem Fall OSX runterfährt (Abschalten, abmeldet, schlafen, sofortiger reboot ..). Das Tool kann definitiv nicht den Rechner zu einer bestimmten Zeit einschalten.

    Das kann UNIX (OSX) eben nicht.

    Näheres hier:

    http://www.baxtercomputer.com/

    Hope it helps.
     
  4. maennlein

    maennlein New Member

    hallo,
    bin erst am sonntag stolzer imac-besitzer geworden. aber ich habe irgendwo gelesen, daß man sich mit einer audio-cd wecken lassen kann. wäre auch eine möglichkeit den mac um eine bestimmte zeit anzubekommen.
     

Diese Seite empfehlen