automatisches verbinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von williwitzel, 28. März 2004.

  1. williwitzel

    williwitzel New Member

    hallo Forum,
    ich habe einen imac 17tft und einen dsl anschluß. wunderbare sache
    Seit dem udate von 10.28 auf Panther 10.33 funktioniert das automatische verbinden mit dem inernet nur noch eingeschränkt.
    es geht wenn:
    - Der rechner neu gestartet wurde aber nur einmal. wenn ich die verbindung manuell unterbreche, in der Menüleiste unter trennen, kommt beim nächsten mal keine automatische verbindung zu stande
    - der Rechner die verbindung selbst unterbricht
    - ich in den Netzwerkeinstellungen etwas verändere und dann jetzt aktivieren sage

    im Netzwerkstatus wird auch immer angezeigt " konfiguriert aber Kabel nicht angeschlossen".

    Hat einer von euch ähnliche erfahrungen??

    Gruß Andreas
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nein.
    Bei mir funzten die Verbindungen zum inet immer einwandfrei (von 10.0 bis 10.3) .
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Wenn du ohne Router ins Web gehst, dann schau mal nach, was du unter PPoE-Optipnen/Verbindungs-Optionen eingestellt hast.
    Ansonsten, check die Routereinstellungen.
     
  4. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,
    ist bei mir genauso.
    Wenn Du nicht ständig online sein willst, lass den Computer die Verbindung nach xxx Minuten unterbrechen.
    Beim nächsten mal klappt die automatische Verbindung.

    Gruss Frank
     
  5. dotcom

    dotcom New Member

    Fakt1: Wenn man manuell getrennt hat klemmt das automatische Verbinden.

    Fakt2: Unter 10.2 gings noch.
     
  6. williwitzel

    williwitzel New Member

    Hallo, erstmal vielen Dank für Eure Antworten, es scheint tatsächlich so zu sein, dass dieses Problem nicht jeder hat.
    An FRERK 2000:
    Das ist bei mir genauso. Mich würde noch interessieren, welchen Rechner Du hast. Wie DOTCOM erwähnt, gings unter 10.2 ja noch richtig ( auf meinem G4-Imac).
    An GRATEFULMAC:
    Freu Dich, für manche Sachen ist es ja schon wichtig, dass es geht, z.B. wenn Du Dir automatisch Faxe als E-Mail schicken lassen willst. Welchen Rechner benutzt Du denn ?
    An WOSOFT:
    Wenn ein Router ein Stück Hardware ist, dann habe ich keinen. Du schreibst: ansonsten check die Routereinstellungen. Kannst Du mir noch genau erklären, was Du meinst ?
    Kann ich aus Deiner Antwort entnehmen, dass bei Dir alles funktioniert ?
    Auch an Dich: Welchen Rechner benutzt Du ?
    An DOTCOM:
    Kurze und klare Aussage, welchen Rechner benutzt DU?
    Scheint ja dann wohl ein Problem des Betriebssystem zu sein !

    Trotz alledem, vielen Dank für Eure Antworten !:crazy:
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    @williwitzel
    also du hast keinen Router. Ergo gilt mein erster Satz.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn du die Frage nach dem Rechner stellst :

    In diesem Haushalt:
    1 Cube
    1 iMac TFT 800
    1 iBook G4 800

    bis 2002 wurden die Macs über einen Draytek Router mit dem inet verbunden.
    Seit Ende 2002 tut dies eine WLAN Airport Base von Apple Computer

    Betriebssystem ist zumindest bei mir unwichtig.
    Der Cube hat OS 9 der Rest ist 10.3.3
     

Diese Seite empfehlen