autorundfrage...kaufberatung :-)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von RaMa, 9. August 2004.

  1. RaMa

    RaMa New Member

    zur causa:
    rama braucht ende dezember ein neues auto.
    derzeit hat sicher der fuhrpark von 2 auf eins reduziert
    und das eine ist nicht meins.

    also zu auswahl stehen 4 fahrzeuge.(Neuwagen)
    1. VW Passat TD-PS
    2. Skoda Otavia TDI
    3. Renault Megane DCI 1,9
    4. Audi A3 1,9 TDI

    welchen würdet ihr bevorzugen?
    warum? erfahrungen? was nicht?

    ra.ma.
     
  2. Hodscha

    Hodscha New Member

    Neuwagen oder Gebrauchtwagen?
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    Neuwagen.
     
  4. Hodscha

    Hodscha New Member

    Dann solltest du daran denken, dass es zur Zeit zwei Oktavias gibt. Der Kombi ist noch das alte Modell und wird Ende des Jahres ausgetauscht. Beim Passat steht ein Modellwechsel Ende diesen Jahres / Anfang des nächsten Jahres an.
    Und der A3 bekommt mit Sicherheit bald das neue Audi Gesicht.
    Dies solltest du in deine Überlegungen mit einbeziehen, denn du musst bestimmt mit drei Monaten Lieferzeit rechnen.

    Achja, ich finde, dass man die Autos nicht mit einander vergleichen kann, die in deiner Liste stehen, schließlich ist ein Passat oder Oktavier um einiges größer als ein A3. Den Renault kenne ich nicht.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich würde den Audi nehmen weil es der schönste ist.
    Passats hatte ich schon 3 Stück und alle 3 sind mir kaputt gegangen.
     
  6. naklar

    naklar New Member

    eine gute quote...lag's immer am auto? :cool:
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    ja der passat kommt 2005 neu. was sich ja hoffentlich preislich auf den aktuellen niederschlägt.
    beim oktavia mein ich den neuen, den kombi will ich nicht.
    das neue audi face...naja..geschmacksache.

    vergleichbar sind sie... in etwa selbe preisklasse.

    ra.ma.
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ja, eigentlich schon.
    die heckklappen sind immer durchgerostet bzw waren nach ein paar jahren so verzogen dass sie nicht mehr schliessen konnten.
     
  9. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    passat passat passat rockt.
    meine freundin ihrer hat mitm ersten motor jetz 380ooo km runter und fährt immernoch prima ^^
    alle andern mit passat die ich kenne sind auch sehr zufrieden :)
     
  10. Hodscha

    Hodscha New Member

    worauf legst du denn wert? den besten kosten- nutzenfaktor hat mit sicherheit der okatvia und du bekommst vw technik für weniger geld.
     
  11. tom7894

    tom7894 New Member

    Mein Schwiegervater war bis vor drei Jahren Geschäftsführer des europäischen Marktführers für Auto-Testgeräte für Profis und Werkstätten. Hatte Kontakt zu allen Werkstätten und so.

    Er hat sich einen Oktavia gekauft mit der Begründung, dass die Unterschiede in den Marken VW, Skoda, Audi, Seat minimal sind und die Preisunterschiede nicht rechtfertigen.

    Vorher hatte er einen Passat (davor Volvos), nachher hat er sich einen Peugeot 307 gekauft.

    Ich habe mit Renault sehr gute Erfahrungen, zuerst Kangoo, mein Alltime-Lieblingsauto, jetzt Trafic, weil ich inzwischen mehr Kinder habe als in den Kangoo reinpassen.
     
  12. Olley

    Olley Gast

    nur weicheier brauchen ne heckklappe:D
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    @hodscha
    das interieur von skoda ist nicht mein geschmack.
    da gefällt mir der vw besser.
    der renault ist da auch nicht so übel vom audi ganz zu schweigen.

    der unvernünftigste ist der a3,
    obwohl er der geilste von allen ist.
    schicke front, schickes heck. klein, kompakt, schnell.
    aber teurer als alle anderen. :-(
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich würde den neuen Skoda Okapi TDI nehmen. Der Verbrauch ist sehr niedrig, das gute Stück ist geländegängig und die Rallye-Streifen kommen voll cooool. :klimper:
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    der vom foto ist offensichtlich ein unfallauto. dürfte mit einem zebrastreifen kolidiert sein.
     
  16. Macziege

    Macziege New Member

    Audi A3, wenn er nur halb so gut wie mein letztes Auto, der A8 ist, würde ich den nehmen.
     
  17. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Wie machst du das? Rücksitzbank ausbauen um an den Kofferraum zu kommen?
     
  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Meinst du? Aber die vier Achsen und die beiden ein- und ausklappbaren Außenspiegel sind noch alle dran. :embar:
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    ja aber der lack ist zerkratzt? und die front etwas verbeult?
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    also 3 + 4 fallen weg.

    3. kostet mir zuviel, dafür das es ein renault ist.
    4. ist zwar meine erste wahl, aber zu teuer. der sprengt meine grenze.

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen