Autostart verzägern?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von christiansmac, 21. August 2004.

  1. christiansmac

    christiansmac New Member

    Guten Morgen!

    Ich habe ein Programm im Autostart, dass auf das Internet zugreift. Wenn das Programm gestartet wird, besteht leider noch keine Verbindung. Deswegen meine Frage: Wie kann ich das Programm dazu zwingen erst nach ca. 1 min gestartet zu werden, damit dann die Internetverbindung steht?
    Geht das vielleicht mit einem Skript?
     
  2. christiansmac

    christiansmac New Member

    Keiner eine Idee? Schade...
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ich kann dir sagen, daß es geht, garnicht so schwer ist, ich selbst dir aber nicht weiterhelfen kann.

    Ein Skript sollte das locker machen (if application blablabla then application blablabla).

    Schau dich mal bei den Scriptern um.

    Ich denke auch mal ein Proggi dafür gesehen zu haben.
    Kannst ja VT kräftig durchwühlen.
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Wenn das Programm ein Browser ist, würde ich in dessen Voreinstellungen eine Startseite festlegen und in der Konfiguration des Internet-Providers bzw. unter Remote Access das Passwort speichern (sofern vor Dritten am Mac keine Geheimnisse zu schützen sind).

    Dann sollte diese Kette ablaufen: Rechnerstart > automatischer Browserstart > Suche nach Startseite > automatische Interneteinwahl > fertig
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Schau mal dort, da wird dich geholfen:D
     

Diese Seite empfehlen