Autostart von iCal bei OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Marcus12345, 2. Mai 2003.

  1. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Hallo,
    kann man unter OS X ein Programm wie z.B. iCal automatisch starten lassen, damit ich immer an meine Termine erinnert werde und nicht vergesse weil ich iCal nicht gestartet habe. Oder kann sich der Alarm von ICal melden wenn iCal nicht gestartet ist ?
    Danke
    Marcus
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    du kannst iCal in den Systemeinstellungen zu den Startobjekten zufügen - da aber das mit dem Erinnern (zumindest in meiner 1.0.2) eh nicht so will, muss das nicht unbedingt sein...

    :eek:)
     
  3. Radiostar

    Radiostar Gast

    iCal meldet sich eigentlich auch ohne vorher gestartet worden zu sein!
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    theoretisch ja, praktisch leider nicht (oder nicht mehr, ich meine auch das das mal ging...)

    :eek:(
     
  5. raincheck

    raincheck New Member

    Korrekt. iCal meldet sich auch, ohne dass man iCal gestartet hat, um dies zu verhindern, müsstest du alle Kalender von iCal löschen. Nur meldet sich iCal leider absolut nicht bei fortlaufenden Ereignissen, die eine Erinnerungsfunktion haben. Und daher ist iCal leider Schrott. Ich würde ja gerne Apple-Mail und iCal nutzen, doch für den Pro-Gebraucht taugt beides leider nichts.
     

Diese Seite empfehlen