AV Adapter an iBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wolfkasper, 14. März 2003.

  1. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    s da irgendwo etwas einzustellen? Die Bildqualität selbst auf neuen 100Hz Fernsehgeräten ist besch... Für Multimedia u. Präsentation nicht zu gebrauchen, weil kaum Details erkennbar sind. Fotos gerade noch annehmbar.

    Leider steht noch nicht in jedem Klassenzimmer ein Beamer, Fernseher schon eher vorhanden. Deshalb wäre es ganz nützlich, aber wie gesagt, s.o.

    Ich hab's mit den Kabeln für S-Video und Composite aus dem Apple Presentation Kit für die Performas ausprobiert.
     
  2. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Da lässt sich wohl nicht viel machen. Der Anschluss ist auch eher dafür gedacht, um DVDs am TV Bildschirm anschauen zu können. Die werden nämlich sehr gut wiedergegeben.

    Anstatt teures S Video Kabel zu kaufen kann man übrigens alte ADB (Apple Desktop Bus, also alte Tastaturkabel) Kabel verwenden, es ist derselbe DIN Stecker.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ADB-Kabel: Richtig, passt. Aber ADB-Kabel sind schlecht geschirmt. Gute SVHS-Kabel haben eine Schirmung pro Ader, das ADB hingegen nur eine für alle Adern. Das bedeutet Übersprechen zwischen Luminanz und Chrominanz, was u.U. für die schlechte Bildqualität verantwortlich sein könnte.
    Ein hochwertiges Kabel könnte schon etwas bringen.

    Dann könnte noch eine Fehlanpassung die Bildqualität beeinträchtigen. Vor allem billigere TV-Geräte nehmen es nicht so genau mit dem SVHS-Eingang, viele haben sogar keinen echten SVHS-Eingang sondern mischen die Signale passiv auf FBAS (Composite).

    Das einzige, was man in einem solchen Fall tun kann, ist, ein Verstärker für die Pegel- und Impedanzanpassung dazwischen zu schalten oder einen aktiven Mischer SVHS nach Composite. Solche Geräte kann man selber bauen, wenn man sich zutraut, eine elektronische Schaltung selbe zusammenzulöten (www.elv.de).

    Gruss
    Andreas
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    s eigentlich nicht liegen. Ich probier's aber nochx mit einem andern S-Video-Kabel. DVDs (Filme) habe ich noch keine abgespielt. Danke ersma für Eure Beiträge und Tipps.
     

Diese Seite empfehlen