.avi Film auf Mac anschauen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von WeBBeR2000, 26. März 2001.

  1. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Hallo

    wie kann ich einen Film des Dateityps .avi anschauen???
    Ich hab bis jetzt Quicktime, Windows RealPlayer 7 for Mac und den RealPlayer 8 für Mac ausprobiert, aber nirgends läuft er.
    MIT WELCHEM PLAYER KANN ICH SOLCH EINEN FILM GUCKEN????
    Jetzt sagt nicht "geht nicht" denn ich hab den Film (280MB) mit meinem 56K-Modem mir mühselig übers WE ausm Net geladen.

    ciao Web
     
  2. LSD

    LSD New Member

    OK mal etwas über AVI.
    AVI war bei M$ einmal soetwas wie das Quicktime Format am Mac
    z.B.: ein Quicktime Film kann mit Sorenson, MPEG, MJPEG, ...kodiert sein.
    Der vorteil Quicktime kann von standardmäßig diese Formate dekodieren
    Bei AVI gab es schon immer Probleme. Denn AVI beschreibt nur wie man Codecs einbinden soll aber nicht welche Codecs man verwenden Darf.
    Mit dem Enddeffect hat jeder seinen Codec verwendet und am ende gab es 100erte verschiedene und es gab kein Programm konnte jedes AVI Movie abspielen. M$ hat sich aber schon vor ca 1 Jahr von AVI getrennt -> aus oben genanntem Grund.

    Und jetzt zut Abhilfe: Die meisten heute noch verwendeten AVI Dateien verwenden den INDEO 1,2,3 oder 4 Codec und diese gibt es als Quicktime Plugin Gratis bei Apple einfach bei Software updates nach INDEO suchen. -> einfach in Systemerweiterungen legen und neu Starten

    wenn es dann nicht funktioniert ->SIEHE PROBLEM OBEN :)
    also dann hast du weniger Glück

    JEDER DER HEUTE NOCH AVI verwendet ist ein IDIOT
     
  3. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Die meisten Filme die man im Internet downloaden kann sind im .avi Format, naja sind alles Windoof User*ggg*

    Aber trotzdem vielen Dank
     
  4. LSD

    LSD New Member

    ich habe gemeint es gibt auch ASF das neue Format von Windowf
    leider kapieren die das nicht ganz
     
  5. wuta1

    wuta1 New Member

    Du brauchst erstens einen divX player , ausserdem den WMP 6.3 nicht neuer . Wenn Du dann den Film im divX player öffnest , benutze den divX Doktor , der braucht etwa 20 Minuten um ein File zu erzeugen ; daß Du dann über Quicktime abspielen kannst . All das war auch Thema im April MACMAGAZIN . Wenn Du keines mehr ergattern kannst schaue mal z.B bei LuKiFeR.com vorbei . Falls der Browser das nicht findet , nutze SHERLOCK . Viel Spaß , die Bild und Klangqualität ist akzeptabel , aber nicht lippensynchron und etwas unscharf.Klappt aber
    Auch von WINDOWS gezogene CD`s laufen . avi ist ein plattform-übergreifendes Format.
     
  6. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Hallo

    wie kann ich einen Film des Dateityps .avi anschauen???
    Ich hab bis jetzt Quicktime, Windows RealPlayer 7 for Mac und den RealPlayer 8 für Mac ausprobiert, aber nirgends läuft er.
    MIT WELCHEM PLAYER KANN ICH SOLCH EINEN FILM GUCKEN????
    Jetzt sagt nicht "geht nicht" denn ich hab den Film (280MB) mit meinem 56K-Modem mir mühselig übers WE ausm Net geladen.

    ciao Web
     
  7. LSD

    LSD New Member

    OK mal etwas über AVI.
    AVI war bei M$ einmal soetwas wie das Quicktime Format am Mac
    z.B.: ein Quicktime Film kann mit Sorenson, MPEG, MJPEG, ...kodiert sein.
    Der vorteil Quicktime kann von standardmäßig diese Formate dekodieren
    Bei AVI gab es schon immer Probleme. Denn AVI beschreibt nur wie man Codecs einbinden soll aber nicht welche Codecs man verwenden Darf.
    Mit dem Enddeffect hat jeder seinen Codec verwendet und am ende gab es 100erte verschiedene und es gab kein Programm konnte jedes AVI Movie abspielen. M$ hat sich aber schon vor ca 1 Jahr von AVI getrennt -> aus oben genanntem Grund.

    Und jetzt zut Abhilfe: Die meisten heute noch verwendeten AVI Dateien verwenden den INDEO 1,2,3 oder 4 Codec und diese gibt es als Quicktime Plugin Gratis bei Apple einfach bei Software updates nach INDEO suchen. -> einfach in Systemerweiterungen legen und neu Starten

    wenn es dann nicht funktioniert ->SIEHE PROBLEM OBEN :)
    also dann hast du weniger Glück

    JEDER DER HEUTE NOCH AVI verwendet ist ein IDIOT
     
  8. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Die meisten Filme die man im Internet downloaden kann sind im .avi Format, naja sind alles Windoof User*ggg*

    Aber trotzdem vielen Dank
     
  9. LSD

    LSD New Member

    ich habe gemeint es gibt auch ASF das neue Format von Windowf
    leider kapieren die das nicht ganz
     
  10. wuta1

    wuta1 New Member

    Du brauchst erstens einen divX player , ausserdem den WMP 6.3 nicht neuer . Wenn Du dann den Film im divX player öffnest , benutze den divX Doktor , der braucht etwa 20 Minuten um ein File zu erzeugen ; daß Du dann über Quicktime abspielen kannst . All das war auch Thema im April MACMAGAZIN . Wenn Du keines mehr ergattern kannst schaue mal z.B bei LuKiFeR.com vorbei . Falls der Browser das nicht findet , nutze SHERLOCK . Viel Spaß , die Bild und Klangqualität ist akzeptabel , aber nicht lippensynchron und etwas unscharf.Klappt aber
    Auch von WINDOWS gezogene CD`s laufen . avi ist ein plattform-übergreifendes Format.
     

Diese Seite empfehlen