Avi Filmsequenzen zusammenfügen..

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dimitrifrompari, 23. Januar 2003.

  1. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Kann man irgendwie EINFACH avi-sequenzen einandersetzen zu einem Film, den ich dann auch brennen kann?
    Oder muss man per QuickTime die Formate umwandeln, und etwa iMovie verwenden,
    Welches Format empfiehlt sich denn dann am besten?

    Viele Fragen...

    M
     
  2. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Das geht mit QT Pro! Brauchst aber ein .avi PlugIn! Das liegt bei Dir im Briefkasten! : )

    Erst markierste den ersten Teil & dann den Zweiten! Den zweiten Teil kopierst dann & fügst ihn zu dem Ersten!!

    Und dann noch abspeichern!

    Wenn fragen, Mail mich an oder connecte mich im iChat!

    Mfg

    BB (iChat: blingblong1976)
     
  3. galahead

    galahead New Member

    hi,
    kannst du mir sagen, um welches plugin es sich handelt und wo es herbekommen kann.

    danke und gruss
    prentizz
     
  4. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Das Plug-In bekommst Du auf der Seite
    http://doctor.3ivx.com/download.html

    Außerdem alles andere was wichtig für Dich sein könnte.

    Dafür könnte mir mal jemand deutlicher beschreiben, wie das mit dem Zusammenfassen geht, habe ich nicht kapiert...

    Danke,

    M
     
  5. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    AAAH, ich hab´s gerade selbst kapiert, in QT alles auswählen vom zweiten teil, dann kopieren, dann in Teil 1 an der richtigen Stelle einfügen.

    Entsteht nur ein weißes Bild dazwischen, ganz kurz..

    Kriegt man dass noch in den Griff??

    M
     
  6. lensman

    lensman New Member

    Wenn Du beide Teile hintereinander in einen neuen Player einfügst, gibt es einen nahtlosen Übergang.
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    suche mal auf versiontracker.com nach demprogramm merger. dort kannst du die dateien per drag and drop drauf ziehen, und schon ist das ganze file zusammen. nichts mühsames mit qt!
    Gruss
    
     
  8. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @dimitrifrompari

    du oeffnest zuerst beide avis und dann gehst du auf avi nr2

    dann auf "alles auswaehlen" klicken und dann auf kopieren.

    jetzt gehst du auf avi nr1 und gehst auf einsetzen.

    das wars

    hoffe geholfen zuhaben.

    ps: solltest du immer noch probleme haben dann mach ich dir gerne bilder davon.

    GrussMAcPENTa
     
  9. MacPENTA

    MacPENTA New Member

  10. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Also ich hab mit dem Programm avi files zusammengefügt.
    Hab mir ausm Netz ne Futurama Folge gesaugt. Aus der wurde die Werbung bereits herausgeschnitten. So musst ich also 2 Files saugen. Dann beide files angeklickt, auf merger gezogen und nach ein paar minuten lag da ein avi file, welches exakt so gross war, wie die beiden anderen files zusammen.
    Gruss
    
    Ps: Bevor man was über Programme schreibt, sollte man sie ausprobiert haben. Nur so als Tipp! :)
    Pps: Auch sollte man Screenshots richtig deuten können :)
    ppps: Die ps solltest du nicht alzu ernst nehmen:)
     
  11. galahead

    galahead New Member

    s/divX's zerschneiden kann?

    gruss prentice
     
  12. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ok hast recht scheint damit zu gehen aber ich bin da nich gerade begeistert.
    dauert einfach zu lange und blockiert das system zu sehr.

    Rosetta kann das selbe und scheint spezialisiert zu sein auf filmdateien.

    gibts unter http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=9317&db=mac

    ist aber shareware

    GrussMAcpenta
     
  13. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ok hast recht scheint damit zu gehen aber ich bin da nich gerade begeistert.
    dauert einfach zu lange und blockiert das system zu sehr.

    Rosetta kann das selbe und scheint spezialisiert zu sein auf filmdateien.

    gibts unter http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=9317&db=mac

    ist aber shareware

    GrussMAcpenta
     
  14. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    ok hast recht scheint damit zu gehen aber ich bin da nich gerade begeistert.
    dauert einfach zu lange und blockiert das system zu sehr.

    Rosetta kann das selbe und scheint spezialisiert zu sein auf filmdateien.

    gibts unter http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=9317&db=mac

    ist aber shareware

    GrussMAcpenta
     

Diese Seite empfehlen