AVI in iTunes

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Benedikt, 2. Januar 2006.

  1. Benedikt

    Benedikt New Member

    Hallo,

    ich habe eine Digital Kamera, die auch Filmchen aufnehmen kann. Leider werden die in AVI gespeichert.

    Kann man iTunes irgendwie beibringen, diese Filmchen zu importieren und natürlich auch anzuzeigen?

    Im allergrößten Notfall würde ich die Filme auch konvertieren. Mit welchem Programm geht das möglichst einfach und billig?

    Benedikt
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Versuchs mal mit Quicktime und den entsprechenden Plugins. Welches Format hat den der Film genau?
     
  3. Benedikt

    Benedikt New Member

    Wie geschrieben, sind die Filme in AVI gesichert. Sollte es da noch Unterformen geben, weiß ich da nichts konkretes. Wo kann man das denn feststellen?
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    AVI ist ein Containerformat, soll heissen, AVI steht drauf, unterschiedliches kann drin sein.

    Entweder du konvertierst deine Filmchen in ein natives iTunes-Format oder du behilfst dich mit einem Work-Around -> http://www.macosxhints.com/article.php?story=20051013124423475&lsrc=osxh
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Ich denke, du willst die Filmchen nur anschauen. Dafür gibt's den QuickTime-Player. iTunes ist doch fast auschließlich für Musik (evetuell auch Musik-Videos aus dem iTMS), nutzt aber selbst auch die QuickTime-Erweiterungen.

    Starte den QT-Player, öffne den Film und starte die Wiedergabe. Bleibt das Fenster schwarz, öffne das Fenster Info und suche mal nach dem Video-Codec. Dann müsstest du im Internet nach der passenden Erweiterung für QT suchen und installieren, dann kann auch der QT-Player das darstellen.
     
  6. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  7. mkerschi

    mkerschi New Member

    Hallo benedikt,
    hast du es eigentlich versucht. Stecke einfach die Kamere am Mac an und importiere alles.
    Ich habe eine Konika Minolta die ebenfalls avi aufzeichnet.
    Die Filmchen werden von iPhoto anstandslos importiert und bei doppelklicken mit QT angezeigt.
    Michael
     
  8. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Mit QT werden die Filme nur abgespielt, wenn die entsprechenden Codecs installiert wurden.
     
  9. mkerschi

    mkerschi New Member

    Ich habe nix zusätzlich in QT installiert, nur die Pro Version.
    Michael
     
  10. dotcom

    dotcom New Member

    In iTunes lassen sich alle Codecs abspielen, die auch Quicktime beherrscht.
    Notfalls muss Quicktime mit entsprechenden Plugins erweitert werden.
    Allerdings nimmt iTunes nur mpeg und Videos im mov-Container.

    Lösung:
    Pack den Inhalt des AVI in MOV.

    Das geht so:
    -installiere MPEG Streamclip http://www.alfanet.it/squared5/mpegstreamclip.html
    -öffne den Film damit
    -Ablage -> Sichern unter ->MOV auswählen

    Fertig
     
  11. ottoerich

    ottoerich New Member

    ich habe das gleiche Problem, kann nun aber das Plug-in für "DX50" nicht finden. Meine .avi Datei endet mit .DX50. Wat is n dat?

    So'n Mist, schöne neue Kamera und nun beginnen die Probs
     
  12. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Ist eigentlich DivX5.xx codec

    Codecs gibt es hier:

    http://www.3ivx.com/
    Wenn du schon hier den codec runtergeladen hast,
    lade auch gleich noch den DivxDoctor
    http://www.3ivx.com/divxdoctor/
    mit dem kannst du die .avi Filme in .mov Filme konvertieren
    und prima mit QuickTime anschauen.

    oder hier:

    http://www.divx.com/divx/mac/
     
  13. hintzsche

    hintzsche New Member

    Leute es gibt da aber ein Problem wenn man die avi filme über Frontrow schauen will, muss iTunes diese Abspielen können. Wenn ich die erst in Mov konvertiere werden die zu groß. Da itunes Avi nicht unterstützt ist eine verwaltung und wiedergabe mit frontrow nicht möglich. gibt es wirklich keinen codec für itunes. und itunes ist für filmwiedergabe gedacht. musik videos, gekaufte oder gemietete filme aus dem itunes store.
     
  14. u_wolf

    u_wolf New Member

  15. atimme

    atimme New Member

    Ich habe auch ein avi-Video im Dateiformat DX50, möchte es aber unter OS 9 abspielen. Passende Codecs habe ich aber nur für OS X gefunden. Hat noch jemand OS 9 und weiß, wo man passende Codecs herbekommt? Oder gibt es andere Abspiel- oder Konvertierungsmöglichkeiten für OS 9?
     
  16. Mathias

    Mathias New Member

  17. atimme

    atimme New Member

    Danke für die schnelle Hilfe! Ich werde es heute Abend mal zu Hause ausprobieren.
    Wie bist du denn auf den Link gekommen? Ich habe nur Hinweise auf die neueste Version gefunden.
     
  18. New Macer

    New Macer New Member

    komisch bei mir unterstützt iTunes auch AVI weil ich auch eine Digicam habe die auch AVI aufzeichnet
     
  19. atimme

    atimme New Member

    Problem gelöst!
    Mit dem 3ivx-Codec wird das Video im Quicktime Movieplayer abgespielt. Aber der Ton fehlt. Ich habe dann noch den DivX Doctor II installiert, der die avi-Datei in eine mov-Datei konvertiert. Damit allein wird zwar der Ton abgespielt, aber das Bild wird nicht angezeigt.
    Die Kombination beider Hilfsmittel bringt aber endlich das gewünschte Ergebnis.
    Nochmal vielen Dank an Mathias für den entscheidenden Hinweis!
     
  20. arnbas

    arnbas New Member

    Probiert mal folgendes Programm
    http://www.isquint.org
    macht nicht viel mehr als alle möglichen Filme für iTunes zu konvertieren, ist umsonst und schnell und gut.
     

Diese Seite empfehlen