AVI nervt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MILE, 3. Januar 2004.

  1. MILE

    MILE New Member

    Okay, Dank kawi wissen wir nun, dass AVI lediglich ein "Container" für verschiedene Formate bzw. Codecs ist...oder was auch immer...

    Aber wie viele davon gibt es denn eigentlich...?!?

    Versuche ich es mir Quicktime Player, erzählt er mir was von fehlenden Komponenten...also den nagelneuen VLC...und da heißt es dann bei einem Filmchen mal

    main: no suitable decoder module for fourcc `IV41'.
    VLC probably does not support this sound or video format.


    und bei dem anderen

    main: no suitable decoder module for fourcc `IV50'.
    VLC probably does not support this sound or video format.


    Das ist doch echt nervtötend...!! Wer soll den wissen, was 'IV50' ist und wie man den einen oder anderen Film zum Laufen bringt...?!?

    Ganz abgesehen davon, dass man ja neben den beiden Playern - um gewappnet zu sein - dann auch noch den RealPlayer auf der Platte hat und den Windows Media Player...und überhaupt...keine Lust mehr...!!

    (Vom Frust in Sachen DVDs kopieren, Filme brennen etc. will ich mich ja schon erst gar nicht auslassen...<schnief>...ist eh ein anderes Thema...)

    .:: MILE ::.
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

  3. MILE

    MILE New Member

    Danke für den grundsätzlich interessanten Link, nano!

    Gleichzeitig ist es auch genau das, was mich so nervt...dass ich ein halbes Informatik-Studium absolvieren (oder mich durch eben all diese Infos qälen) muss, um sowas alltägliches zu tun, wie ein paar Filmchen abzuspielen...

    Dennoch informativ, die Seite...

    .:: MILE ::.
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Sehr schön nanoloop!

    So was hab ich immer schon gesucht! Hilft MILE zwar auch nicht so ganz - zeigt aber, was für eine Flut an Formaten in einem .avi stecken kann.

    Mein Tip: nicht downloaden, sondern selber machen - dann hat man auch Einfluss auf den Inhalt.

    Für MILE:

    "... could not find vids:iv50 ..."

    IV50 is the four character code for Intel Indeo Video 5.x, also available from the Intel Web site. IV50 is used by Indeo 5.0, 5.06, and 5.10...
     
  5. MILE

    MILE New Member

    Danke für die Info, macmercy! ich dachte mir fast schon, dass es sich um die "alten" Indeo Codecs handelt...

    Unter OS 9 waren die an sich kein Problem, ließen sich leicht (auf VT) finden und in den Systemordner packen...das war's dann auch schon...! Aber seit X (so seh ich es sonst auch liebe) geht das eben nicht mehr...!?!

    Ganz zu schweigen, dass man auf den extrem unübersichtlichen Intel-Seiten eh nix findet...! :angry:

    Naja, auch schon egal...lass' ich's eben...

    .:: MILE ::.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nun ist es aber so nunmal so, bei 'nem Container zählt eher das Drumherum als der Inhalt.
    Ihr müsstet 'mal mit 'nem Containerschiff über den Atlantik schippern.
    Dann wüsstet ihr was für ein Schmarrn so alles verschifft wird.


    :D
     
  7. wm54

    wm54 New Member

    Hat jemand einen Tipp für dieses Problem ? Habe auch eine Ladung Videos mit iV50, die ich weder mit Quicktime, Windows Media PLayer, MPlayer oder VLC abspielen kann.
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Sprich Dich aus. Was ist Dein Problem, Mann? ;)
     
  9. wm54

    wm54 New Member

  10. wm54

    wm54 New Member

    Hat jemand einen Tipp für dieses Problem ? Habe auch eine Ladung Videos mit iV50, die ich weder mit Quicktime, Windows Media PLayer, MPlayer oder VLC abspielen kann.
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Sprich Dich aus. Was ist Dein Problem, Mann? ;)
     
  12. wm54

    wm54 New Member

  13. wm54

    wm54 New Member

    Hat jemand einen Tipp für dieses Problem ? Habe auch eine Ladung Videos mit iV50, die ich weder mit Quicktime, Windows Media PLayer, MPlayer oder VLC abspielen kann.
     
  14. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Sprich Dich aus. Was ist Dein Problem, Mann? ;)
     
  15. wm54

    wm54 New Member

Diese Seite empfehlen