avi to mpg converter?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tsujoshi, 13. März 2003.

  1. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hallo,
    habe ein .avi Dokument (knapp 700 MB) von dem ich eine VideoCD erstellen möchte...
    kann mir jemand ein gutes Tool empfehlen? (Mac OS X v. 10.2.4)
    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß, Aki
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Hallo,
    habe ein .avi Dokument (knapp 700 MB) von dem ich eine VideoCD erstellen möchte...
    kann mir jemand ein gutes Tool empfehlen? (Mac OS X v. 10.2.4)
    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß, Aki
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du es konvertiert hast (Avi2Mov, DivX Doc 2) brauchst Du noch ein Programm zum Schneiden (Final Cut, Adobe Premiere sind ziemlich teuer, es sollte sich aber auch Freeware finden lassen). Schneide den Film einfach in der Mitte durch.

    Manchmal muß man nich auf den Sound achten, damit die richtige Einstellung gegeben ist. Sonst ist der Film stumm. Erklärung ist meistens im Programm dabei. Wollte nur an den Punkt erinnern.
    War mein Anfängerfehler :)
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Perfekt zum MPEG schneiden/Splitten
    http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15987

    nur 141 k groß und mann angeben das er z.B 3 gleichgroße Teile machen soll oder 2 oder 4 oder das er nach soundsoviel Minuten schneiden soll ... oder bei soundsoviel MB cutten.

    Bei Finl Cut, Premiere ect wird der Film geschnitten und u.U. beim speichern neu berechnet.

    bei dem Tool hier wird einfach die Datei als solche geteilt. Das dauert ne Minute oder zwei
     
  7. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Leider funktioniert das Tool nicht bei mir... =( wenn ich auf Start drücke, dann rechnet er, aber es passiert nichts. Habs eine Nacht lang laufen lassen. Gibt es noch andere einfach zu bedienende Tools um meine mpg-Datei zu teilen? ich weiß ich nerv aber der Schxxx will einfach net klappen. hab aus der avi nen mpg gemacht (dank avi2mov). Wieso ist das mpg denn jetzt kleiner als die avi Datei? Wieso kann ich keine VCD brennen, obwohl der Film (mpg) nur 684MB hat? Habe doch schon extra 800MB Rohlinge... ich werd noch wahnsinnig! Kann doch nicht so schwer sein? mpgtx-14-beta-4_GUI funktioniert nicht. Passiert nix und Toast sagt die datei ist zu groß...
    Gibt es denn nicht ein Tool, das konvertieren kann und schneiden? (Oder wenigstens nur schneiden?) SEUFZ.....
     

Diese Seite empfehlen