avi und codecs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sims, 17. Juni 2001.

  1. sims

    sims New Member

    ich will mir endlich auch avi-filme ankucken!!! habe die nötige sotware (alles neuste versionen, siehe frühere postings) aufgelegt, aber mit diesen codecs (falls es daran überhaupt daran scheitert) komm ich nicht klar. wer kann mir bitte detailliert sagen, wie ich hier was zustande bringe (mac-seitig G3-imac, 9.1). habt dank für jedes wort!
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

  3. sims

    sims New Member

    sorry, aber steh noch auf dem schlauch: habe beide programme schon längst. dann lade ich einen mit .avi endenden Film, es erscheint ein fenster, der film läuft ab, man siehts am schieber, aber das bild bleibt weiß. why so? und speichern würde ich auch noch gerne. danke für deine mühe.
     
  4. thd

    thd New Member

    wenn das dieser divx player ist mit dem divx doctor, wende den bei jedem film an...manchmal hilfts....

    thd
     
  5. eman

    eman New Member

    vielleicht hast du ja alles richtig gemacht und es liegt am film. <- pc-verseucht, falscher codec, etc
    versuch es doch mal mit einem anderen avi.
     
  6. Holloid

    Holloid New Member

    Hab auch schon seit Monaten das gleiche problem,und inzwischen aufgegeben....
    Wenn es bei Dir klappen sollte sag/schreib`s doch ins Forum!!
    Jörg
     
  7. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    du oefnest den film oder?
    darfste nicht muste konventieren waehlen nicht open ;)
    sagte ich dir aber auch schon ;)
     
  8. Holloid

    Holloid New Member

    Hallo!!
    Es Läuft!!! Ich kann es echt nicht glauben...
    WMP6.3+Divx-Player...Endlich...
    Vielen Dank für die Hilfe...
    Gruß Jörg
     
  9. eman

    eman New Member

    Und, ist es bei Dir auch so ruckelig und asynchron?
     
  10. wuta1

    wuta1 New Member

    Es gibt tierische Unterschiede in der Qualität von den gerippten Filmen . Das liegt a) an dem PC oder MAC mit dem gerippt wurde . Je schneller je besser . Ausserdem an dem Aufwand der Szenen . Fernsehfilme wie zB 23 , die mit wenig Effekten und Kleinbild aufgenommen wurden , brauchen natürlich viel weniger komprimiert werden als aufwändige Breitband-Hollywood Filme . Manchmal braucht man den DivX-Doc gar nicht , ein anderes mal dauert es fast ne halbe stunde , bis der den Film vorgecheckt hat . Der wahre Jakob ist das alles noch nicht.
    klm
     
  11. gasborn

    gasborn Gast

    habe bis jetzt nur schlechte erfahrungen mit dem anschauen von divx filmen auf dem mac gehabt.

    ich benutze auch den divxplayer 1.0 b 10 . zusätzlich habe ich noch den win media player 6.3 installiert....so weit so gut.

    aber alle filme hatten aussetzer in der videospur ( jaja den divx doctor habe ich auch schon eingesetzt...).
    erwaehnenswert waere noch die tatsache dass diese divx filme auf all den pcdosen aus meinem freundeskreis einwandfrei funktionieren...

    ....wirklich aergerlich....

    falls es irgendwann etwas neues auf dem lahmen mac markt in sachen divx gibt, dann sagt mir doch bitte bescheid...

    www.gasborn.de
     
  12. eman

    eman New Member

    genau, ich vergaß: auf einem PC lief das natürlich einwandfrei. Auch 3ivx hat da nicht viel geholfen...
     

Diese Seite empfehlen