*.AVI von Digicam importiern

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von TOM_MUE, 11. September 2009.

  1. TOM_MUE

    TOM_MUE New Member

    Hi @all,

    ich wuerde sehr gerne meine kleinen AVI-Dateien von meiner CANON Ixus40 auf meinen MAC kopieren. Leider finde ich dafuer kein passendes Programm. Fuer meine Bilder verwende ich Adobe Lightroom. Dieses Programm verweigert aber jeglichen Import von Filmen.

    :cry: Kann mir da noch geholfen werden? Ich bin gerade erst von Windows auf MAC gewechselt und denke das ich mich durchaus noch ein bisschen kompliziert auf dem MAC verhalte. Aber bei Windows geht egal bei welcher Digital-CAM mein Explorer auf und bietet mir den Zugriff auf die Dateien auf der SD-CARD an. Ich hoffe ich muss mir jetzt nicht extra einen SD-Card Reader kaufen. Es reicht das ich fuer meinen neuen HP-Laserdrucker keine MAC-Treiber bekomme :meckert:

    Also, ich freue mich auf jeden Tip von Euch
    Danke
    TOM_MUE
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Im Ordner „Programme“ findest Du das Programm „Digitale Bilder“. Damit wird es gehen.

    Du kannst in diesem Programm auch unter Menü „Digitale Bilder“ -> „Einstellungen“ festlegen, wie der Mac sich verhalten soll, wenn eine Kamera angeschlossen wird (ob ein - und, wenn ja, welches - Programm automatisch geöffnet werden soll).

    p.s.: Willkommen im Forum!
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Oder die mit der Kamera mitgelieferte Software namens ImageBrowser (auch direkt bei Canon download-bar)!
     
  4. TOM_MUE

    TOM_MUE New Member

    Hallo Singer und MacS,
    vielen Dank für die Antworten. Beide Möglichkeiten funktionieren gut.

    Gruß TOM_MUE
     
  5. Jodruck

    Jodruck New Member

    Hallo TOM_MUE,

    wenn Du Bilder oder Filmchen von der Kamera auf den Mac kopieren möchtest, brauchst Du eigentlich kein Programm. Die Kamera erscheint auf dem Desktop, Du öffnest das Symbol per Doppelklick. Die Dateien können dann mit dem Mauszeiger (linke Taste) in einen beliebigen Ordner gezogen werden. Zum Abspielen bieten sich dann einige Programme an (rechte Maustaste auf das Bild oder AVI und "Öffnen mit" auswählen).

    Gruß Jodruck
     
  6. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Schon, nur Canon Kameras erscheinen nicht auf dem Desktop. Da muss man schon Digitale Bilder oder iphoto starten, welches die Filme übrigens auch importiert hätte.
    Warum das von Canon so gelöst wurde, gab´s hier auch schon mal zu lesen, muss ich mal suchen.
     
  7. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Warum verwendest du keinen Card-Reader? Damit umgehst du elegant diese Probleme.

    MACaerer
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Ist eigentlich nicht ganz dumm, denn man muß dann nicht erst ein Laufwerk auswerfen, bevor man die Kamera abstöpselt -> 1 Schritt weniger und eine potenzielle Bedienungsfehlerquelle weniger.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Picture_Transfer_Protocol
     

Diese Seite empfehlen