avi2mov

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xgames, 13. April 2003.

  1. xgames

    xgames New Member

    Wer hat einen link zu "avi2mov"?
    Versiontracker funktioniert nicht und auf der Firmenseite "http://mpeg4.jamby.net/flash.html" labert der Firmenchef und bietet keinen Link zum Programm (ich finde zumindest keinen.
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    sie haben post!

    gruss pegasus ;-)
     
  3. xgames

    xgames New Member

    Vielen Dank.
    Leider funktionierts nicht; bricht mit der Meldung "No mp3 found ab". Im Dateinamen steht was von "AC3 ? DivX5". Ich glaube über das AC3 ist auch schon der Aviray gestolpert.

    Muss ich da noch was installieren? Eigentlich dachte ich ich hätte alles soweit installiert. Kann man irgendwie überprüfen, welche Codecs benötigt werden?
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    sollte dein divx oder xvid mit ac3 ton sein ,dann kann es daran liegen.
    ich weiss nicht genau ob avi2mov auch ac3 unterstuetzen kann aber nach den problem zufolge wird es wohl so sein.
    warum spielste dein avi bzw divx (xvid) nicht mit vlc ab? der kann ac3 und spielt alles ab.

    GruSsMACpentA
     
  5. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    willst du jetzt die datei nur anschauen oder umrechnen um daraus eine video-cd zu machen?

    falls es nur ums abspielen geht kannst du wie macpenta geschrieben hat den vlc-player nehmen.
    eine anderes programm ist noch der mplayer -
    der bringt bei mir bessere ergebnisse mit avi dateien.

    beide gibts bei http://www.versiontracker.com

    gruss pegasus ;-)
     
  6. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @pegasus

    ) eine anderes programm ist noch der mplayer -
    der bringt bei mir bessere ergebnisse mit avi dateien.

    das glaub ich nich tim ...
    ;)

    also ich finde fuer divx ist der vlc besser als mplayer.

    der mplayer zickt noch viel zu oft herum vor allem wenn man mit untertitel ein film ansehen will.

    MacPenta
     
  7. pegasus

    pegasus Gast

    @ macpenta,

    also bei mir läuft der mplayer besser wenn es um avi dateien geht.
    der vlc bleibt irgendwie immer hängen und kreiselt sich einen ab - dann muss ich ihn gewaltsam beenden.

    gruss pegasus ;-)
     
  8. xgames

    xgames New Member

    Ich würd gern eine svcd mit ffmpeg draus machen. Aber ffmpeg kanns nicht direkt und daher möcht ichs vorher in ein normales mov wandeln. Am Rechner läuft der Film mit vlc einwandfrei
     
  9. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    welche version benutz du dazu?
    normal kann naemlich gerade ffmpegx divx am besten umwandeln.

    MAcPENTa
     
  10. xgames

    xgames New Member


    ++ WARN: initializing libvcd 0.7.12 [darwin5.2/powerpc]
    ++ WARN:
    ++ WARN: this is the UNSTABLE development branch!
    ++ WARN: use only if you know what you are doing
    ++ WARN: see http://www.hvrlab.org/~hvr/vcdimager/ for more information
    ++ WARN:
    **ERROR: could not stat() file `/Volumes/daten1/hdr1svcd': No such file or directory
    rm: /Volumes/daten1/hdr1svcd_02_pregap.img: No such file or directory
    Encoding completed on Sun Apr 13 22:35:22 CEST 2003

    Wenns nicht an der Divx-Kodierung liegt, an was kanns dann liegen? Die Man-page im Terminal hat mir auch nicht weitergeholfen; es geht halt irgendwie um Videos.
     
  11. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    du musst ffmpeg v0.0.6.g benutzen, glaube erst ab f wurde ac3 unterstuetzung eingebunden.

    denke das wird das problem bei dir sein.

    grussM@cPEnt@
     
  12. xgames

    xgames New Member

    ok, danke, probier ich morgen mal aus
     

Diese Seite empfehlen