AVIs von Nikon Coolpix 2500

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gjmayer, 10. Dezember 2002.

  1. gjmayer

    gjmayer New Member

    Hallo,
    vielleicht hat jemand eine Antwort auf meine Frage: ich habe vor, mir die Nikon Coolpix 2500 zuzulegen. Mit ihr kann man kurze AVIs erstellen. Jetzt würde mich interessieren, ob ich DIESE auf meinem Mac (iMac DV 400, 360 MB Ram, Systeme OS 10.1.5 und 9.2.1, jeweils mit Quicktime 5) auch abspielen kann, da das bekanntlich mit den AVIs ja immer so ein Ding ist!?
    Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

    Danke
    Gerhard
     
  2. Sarastra

    Sarastra New Member

    ...also ich habe zwar keine Nikon, sondern eine Ricoh RR1 - aber QuickTime 5 udn 6 spielen die erstellten Filmchen sauber ab...

    Gruß - Sarastra
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s auch am Mac problemlos abspielbar sind. Kommt halt auf den Codec an, aber wie gesagt, Nikon wird kaum einen exotischen verwenden, der am Mac nicht geht.

    Die AVI's meiner Fuji FinePix 601 sind am Mac übrigens ebenfalls abspielbar.

    Gruss
    Andreas
     
  4. gjmayer

    gjmayer New Member

    Hallo,
    vielleicht hat jemand eine Antwort auf meine Frage: ich habe vor, mir die Nikon Coolpix 2500 zuzulegen. Mit ihr kann man kurze AVIs erstellen. Jetzt würde mich interessieren, ob ich DIESE auf meinem Mac (iMac DV 400, 360 MB Ram, Systeme OS 10.1.5 und 9.2.1, jeweils mit Quicktime 5) auch abspielen kann, da das bekanntlich mit den AVIs ja immer so ein Ding ist!?
    Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

    Danke
    Gerhard
     
  5. Sarastra

    Sarastra New Member

    ...also ich habe zwar keine Nikon, sondern eine Ricoh RR1 - aber QuickTime 5 udn 6 spielen die erstellten Filmchen sauber ab...

    Gruß - Sarastra
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s auch am Mac problemlos abspielbar sind. Kommt halt auf den Codec an, aber wie gesagt, Nikon wird kaum einen exotischen verwenden, der am Mac nicht geht.

    Die AVI's meiner Fuji FinePix 601 sind am Mac übrigens ebenfalls abspielbar.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen