AW 6.2.4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 22. April 2002.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    20 Tage brauchen die Jungs um nach der US-Version die Englische Version reinzustellen.
    Der Rest der Welt wartet weiter.

    Wieso ist das so schwer AW an die einzelnen Sprachen anzupassen,wenn wir soviel Sprachpakete auf dem Rechner zu liegen haben?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  3. morty

    morty New Member

    Mist, warst schneller :-(((
    ich habe gerade den Link gesucht

    Gruß morty
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich bin halt ein Siegertyp :))

    Hattest nicht das letzte Mal du den Riechkolben vorn? ;-)
     
  5. desELend

    desELend New Member

    der cube saugt gerade an der mutterbrust.
    was erwartet mich den mit dem update?
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aus dem LiesMich:
    "Diese Aktualisierung ist nur für Benutzer gedacht, die AppleWorks für Macintosh 6.0 oder neuer auf AppleWorks 6.2.4 für Mac OS X 10.1 und AppleWorks 6.2.3 für Mac OS 8.1 bis 9.x aktualisieren möchten. (AppleWorks 6.2.4 für Mac OS X 10.1 und AppleWorks 6.2.3 für Mac OS 8.1bis 9.x verfügen über den selben Funktionsumfang, sind jedoch für die entsprechenden Betriebssysteme optimiert).
    * Wenn sich auf Ihrem Computer eine manuelle Installation von AppleWorks 6 befindet, die nur aus der Komponente "AppleWorks 6 Programm" besteht (ohne "Zusätzliche Hilfsmittel"), müssen Sie das Installationsprogramm erneut ausführen, erneut "Manuelle Installation" auswählen und die Komponente "Zusätzliche Hilfsmittel" installieren, bevor Sie den AppleWorks 6.2.4. Aktualisierer verwenden können.

    In AppleWorks 6.2.3 (für Mac OS 8.1 bis 9.x) wurden einige kleinere Probleme früherer Versionen von AppleWorks 6 behoben und die Leistung unter Macintosh Manager, der Software zur Netzwerkverwaltung von Apple, wurde verbessert. Neu in AppleWorks 6.2.3 unter Macintosh Manager:

    * Dateien werden schneller geöffnet und gesichert als unter älteren Versionen von AppleWorks 6.
    * Dateien können bei Server-Ausfall auf lokalen Volumes gesichert werden.
    * Die Server-Belastung und der Netzwerkverkehr werden durch die Verwaltung temporärer Dateien auf lokalen Volumes anstatt auf dem Server reduziert.

    AppleWorks 6.2.4 (für Mac OS 10.1 oder neuer) enthält nur geringe Änderungen gegenüber AppleWorks für Mac OS X.
     
  7. morty

    morty New Member

    wenn Du jetzt auf meine Nasenlänge anspielen solltest *grrr*
    nein , ich bin nicht eine der Supernasen *lachend*

    ich verliere immer, buähhh Ihr seid ja so gemein

    gruß morty

    vielleicht treffen wir uns auf der Party ja, würde mich freuen *hihi*
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >würde mich freuen<
    Jetzt bist du der erste :)
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    20 Tage brauchen die Jungs um nach der US-Version die Englische Version reinzustellen.
    Der Rest der Welt wartet weiter.

    Wieso ist das so schwer AW an die einzelnen Sprachen anzupassen,wenn wir soviel Sprachpakete auf dem Rechner zu liegen haben?
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  11. morty

    morty New Member

    Mist, warst schneller :-(((
    ich habe gerade den Link gesucht

    Gruß morty
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich bin halt ein Siegertyp :))

    Hattest nicht das letzte Mal du den Riechkolben vorn? ;-)
     
  13. desELend

    desELend New Member

    der cube saugt gerade an der mutterbrust.
    was erwartet mich den mit dem update?
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aus dem LiesMich:
    "Diese Aktualisierung ist nur für Benutzer gedacht, die AppleWorks für Macintosh 6.0 oder neuer auf AppleWorks 6.2.4 für Mac OS X 10.1 und AppleWorks 6.2.3 für Mac OS 8.1 bis 9.x aktualisieren möchten. (AppleWorks 6.2.4 für Mac OS X 10.1 und AppleWorks 6.2.3 für Mac OS 8.1bis 9.x verfügen über den selben Funktionsumfang, sind jedoch für die entsprechenden Betriebssysteme optimiert).
    * Wenn sich auf Ihrem Computer eine manuelle Installation von AppleWorks 6 befindet, die nur aus der Komponente "AppleWorks 6 Programm" besteht (ohne "Zusätzliche Hilfsmittel"), müssen Sie das Installationsprogramm erneut ausführen, erneut "Manuelle Installation" auswählen und die Komponente "Zusätzliche Hilfsmittel" installieren, bevor Sie den AppleWorks 6.2.4. Aktualisierer verwenden können.

    In AppleWorks 6.2.3 (für Mac OS 8.1 bis 9.x) wurden einige kleinere Probleme früherer Versionen von AppleWorks 6 behoben und die Leistung unter Macintosh Manager, der Software zur Netzwerkverwaltung von Apple, wurde verbessert. Neu in AppleWorks 6.2.3 unter Macintosh Manager:

    * Dateien werden schneller geöffnet und gesichert als unter älteren Versionen von AppleWorks 6.
    * Dateien können bei Server-Ausfall auf lokalen Volumes gesichert werden.
    * Die Server-Belastung und der Netzwerkverkehr werden durch die Verwaltung temporärer Dateien auf lokalen Volumes anstatt auf dem Server reduziert.

    AppleWorks 6.2.4 (für Mac OS 10.1 oder neuer) enthält nur geringe Änderungen gegenüber AppleWorks für Mac OS X.
     
  15. morty

    morty New Member

    wenn Du jetzt auf meine Nasenlänge anspielen solltest *grrr*
    nein , ich bin nicht eine der Supernasen *lachend*

    ich verliere immer, buähhh Ihr seid ja so gemein

    gruß morty

    vielleicht treffen wir uns auf der Party ja, würde mich freuen *hihi*
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >würde mich freuen<
    Jetzt bist du der erste :)
     

Diese Seite empfehlen