Azureus - Deine Logik versteh ich nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gratefulmac, 2. Oktober 2004.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bei der Nutzung von Azureus ist mir folgendes aufgefallen:

    Der DL sinkt dramatisch ab, wenn man am Rechner nichts tut.
    Sobald man in irgendeinem Programm was rumfummelt,sei es eine mail lesen oder ein Spielerken machen, sei es nur auf der GUI vom Azureus rumschalten, geht der Speed wieder voll nach oben.

    Verstehen kann ich das Ganze überhaupt nicht.

    Meine Frage:

    Hast Du das auch schon bemerkt?
    Und vorallem;
    Kann mir jemand diese Merkwürdigkeit erklären?
     
  2. applefreak

    applefreak New Member

    ja sowas ähnliches ist mir auch schon aufgefallen!
    das ganze app ist mit verlaub gesagt fürn ..... !

    nimm lieber denn offiziellen client
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn der Thread schon mal ausgegraben wurde:

    Die Frage ist immer noch unbeantwortet.

    Wer weiß was?
     
  5. tobio

    tobio New Member

    ist mir noch nicht aufgefallen.

    Man lernt ja als selbst als alter extremedownloader noch aus - was issn ein Safepeer???



    tobio
     
  6. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    @Grate: Kann ich nicht bestätigen dieses Verhalten. hab aber auch nie drauf geachtet. Werd das mal im Auge behalten.

    Tsujoshi
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Kann ich eigentlich auch nicht bestätigen. Saugt halt das, was gerade kommt. Mal viel, mal wenig.

    Hingegen ist mir das Ding schon ein paar Mal hängen geblieben, wenn ich ihn beenden wollte. Scheiss-Java...diese Programmiersprache sollte verboten werden...

    Gruss
    Andreas
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Hingegen ist mir das Ding schon ein paar Mal hängen geblieben, wenn ich ihn beenden wollte.<<

    Vieleicht solltest Du ihn "soft" runterfahren.
    Uploadspeed auf ein Minimum und die Anzahl der Connects veringern.

    -
    Ich finde die Javaapps werden mit jedem Javaupdate besser.
    Wenn ich da an die Zeit vor ein bis zwei Jahren denke...
     
  9. Tami

    Tami New Member

    Kann diese Probleme auch nicht bestätigen. Das Programm läuft absolut fehlerfrei bei mir.
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Na ja, mit Java war mal der Traum verbunden, eine plattforum-unabhängige Programmiersprache zu haben, wobei unter Plattform neben "grossen" Computern auch kleine wie Kaffeemaschinen und andere sog. embedded Systems verstanden wurde.

    Nur wurde leider dank Microsoft nichts daraus. Die Plattformunabhängigkeit ist dahin, wer für Java programmiert muss genau wie bei jeder anderen Programmiersprache genau unterscheiden, für welches Betriebssystem er die Applikation schreibt. Soll die Applikation unter mehreren Betriebssysteme laufen, müssen auch mehrere Sourcecode-Stände verwaltet werden.

    Es gibt meines Erachtens keinen Grund mehr, heute in Java zu programmieren: Applikationen, die unter Java laufen, sind nur träge, ressourcen-fressend und aufgebläht. Da ist ja Visual-Basic (Win) und REALBasic (Mac) noch effizienter. Die brauchen wenigstens neben dem Betriebssystem nicht noch eine 40MB schwere Installation.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen