B. Installation beachten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maccer, 29. März 2001.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    Habe vor, mein Festplatte neu zu vormatieren.
    1. Nachdem das System installiert ist, muss Office 98 drauf, welches 2 updates braucht, damit es unter OS 9 läuft. MS Programme installiert man ja, indem man sie auf die Festplatte kopiert, beim ersten Start werden dann Sachen in den Systemordner gelegt.
    Muss ich die updates vor oder nach dem Erstgebrauch von Office installieren?

    2.Habe eine MacOS 9.0.0 System CD musst also 9.0.4 update installieren, aber auch sonst viel Software, die auf der CD nicht die Neuste ist (Suffit, Explorer, MRJ, QuickTime...)
    Gibt es irgendwelche Sachen die man bei Softwareinstallationen beachten sollte?
    (Ohne Systemerweiterungen booten oder Schreibtisch Datei danach neu anlegen???)

    Danke

    Gruss
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ich bügel einfach alles drauf wie es mir grade in die Hände fällt, bisher klappte das auch ganz gut. Allerdings würde ich zuerst das System auf aktuellen Stand bringen, dann würde ich mich um die Applikationen kümmern. Den Schreibtisch kannst du nachdem alles installiert ist, mal neu anlegen.

    Tip: Nachdem du das System auf aktuellen Stand gebracht hast, färb mittels Etikett alle Systemerweiterungen ein, so kannst du schnell wieder zurückrüsten, falls irgendein Programm (Office) mist baut.

    Gruß Patrick
     
  3. Maccer

    Maccer Gast

    Danke erstmals!

    Das mit den Etiketten ist eine gute Idee.

    Weiss jemand wie's mit mit dem Boot ohne Systemerweiterungen ist? Es gibt ja den MS Explorer "Clean Install", da solle man das ja auch tun.

    Gruss
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Außer bei einem Scannertreiber (Microtek) hab ich noch einen Boot ohne Sys.-erweiterungen gemacht, um software zu installieren. He, das ist ein Mac an dem du arbeitest, da werden sogar neue Betriebssysteme ohne Bedenken einfach drübergespielt....

    Gruß Patrick
     
  5. Maccer

    Maccer Gast

    Hast sicher recht, wollt das nur so mal willen, ob man vielleicht so was machen sollte...

    Noch was: Wie soll man das 9.0.4 upate installieren? Auch von CD booten (steht zwar nirgends....)
    Oder kann ich dei System CD von einem iMac nehmen (mit OS 9.0.4)? Ich selber hab ein Wallstreet Powerbook. Ist System CD System CD oder gibts da Unterschiede?

    Gruss
     
  6. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ein paar Unterschiede gibst da schon, z.B. läuft die iMac 9er CD für einen Blueberry nicht auf einem Indigo. Hat nichts mit der Farbe, sondern der Generation der Maschine zu tun. Ich hab Sys-Updates schon auf verschiedenste Wege gemacht. Empfohlen ist von deiner System-CD zu booten und dann das Update zu starten, ich machs aus bequemlichkeit aber nie, sondern starte Updates einfach so, ohne Neustart.

    Gruß Patrick
     
  7. Maccer

    Maccer Gast

    Dann lass ich das mit der iMac MacOS 9 CD lieber mal....

    und dass man für's update 9-->9.0.4 von der CD booten sollte, steht ja auch niergends (dann wir das wohl auch nicht nötig sein)

    Danke

    Gruss
     
  8. Maccer

    Maccer Gast

    Habe vor, mein Festplatte neu zu vormatieren.
    1. Nachdem das System installiert ist, muss Office 98 drauf, welches 2 updates braucht, damit es unter OS 9 läuft. MS Programme installiert man ja, indem man sie auf die Festplatte kopiert, beim ersten Start werden dann Sachen in den Systemordner gelegt.
    Muss ich die updates vor oder nach dem Erstgebrauch von Office installieren?

    2.Habe eine MacOS 9.0.0 System CD musst also 9.0.4 update installieren, aber auch sonst viel Software, die auf der CD nicht die Neuste ist (Suffit, Explorer, MRJ, QuickTime...)
    Gibt es irgendwelche Sachen die man bei Softwareinstallationen beachten sollte?
    (Ohne Systemerweiterungen booten oder Schreibtisch Datei danach neu anlegen???)

    Danke

    Gruss
     
  9. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ich bügel einfach alles drauf wie es mir grade in die Hände fällt, bisher klappte das auch ganz gut. Allerdings würde ich zuerst das System auf aktuellen Stand bringen, dann würde ich mich um die Applikationen kümmern. Den Schreibtisch kannst du nachdem alles installiert ist, mal neu anlegen.

    Tip: Nachdem du das System auf aktuellen Stand gebracht hast, färb mittels Etikett alle Systemerweiterungen ein, so kannst du schnell wieder zurückrüsten, falls irgendein Programm (Office) mist baut.

    Gruß Patrick
     
  10. Maccer

    Maccer Gast

    Danke erstmals!

    Das mit den Etiketten ist eine gute Idee.

    Weiss jemand wie's mit mit dem Boot ohne Systemerweiterungen ist? Es gibt ja den MS Explorer "Clean Install", da solle man das ja auch tun.

    Gruss
     
  11. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Außer bei einem Scannertreiber (Microtek) hab ich noch einen Boot ohne Sys.-erweiterungen gemacht, um software zu installieren. He, das ist ein Mac an dem du arbeitest, da werden sogar neue Betriebssysteme ohne Bedenken einfach drübergespielt....

    Gruß Patrick
     
  12. Maccer

    Maccer Gast

    Hast sicher recht, wollt das nur so mal willen, ob man vielleicht so was machen sollte...

    Noch was: Wie soll man das 9.0.4 upate installieren? Auch von CD booten (steht zwar nirgends....)
    Oder kann ich dei System CD von einem iMac nehmen (mit OS 9.0.4)? Ich selber hab ein Wallstreet Powerbook. Ist System CD System CD oder gibts da Unterschiede?

    Gruss
     
  13. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ein paar Unterschiede gibst da schon, z.B. läuft die iMac 9er CD für einen Blueberry nicht auf einem Indigo. Hat nichts mit der Farbe, sondern der Generation der Maschine zu tun. Ich hab Sys-Updates schon auf verschiedenste Wege gemacht. Empfohlen ist von deiner System-CD zu booten und dann das Update zu starten, ich machs aus bequemlichkeit aber nie, sondern starte Updates einfach so, ohne Neustart.

    Gruß Patrick
     
  14. Maccer

    Maccer Gast

    Dann lass ich das mit der iMac MacOS 9 CD lieber mal....

    und dass man für's update 9-->9.0.4 von der CD booten sollte, steht ja auch niergends (dann wir das wohl auch nicht nötig sein)

    Danke

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen