Backside-Cache beschleunigen????????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hansi, 14. Oktober 2001.

  1. Hansi

    Hansi New Member

    Hallo,
    mittlererweile ist es ja kein Geheimnis mehr, dass der Backside-Cache eines G3 oder G4 mit einem Kontrollfeld, sei es von XLR8 oder Power-logix, beschleunigt werden kann. Selbst die MW beschreibt in der letzten Ausgabe wie der B-C bei dem iMac beschleunigt werden kann! Ich habe das nun bei meinen G4, 466MHz nun auch probiert und siehe es geht zu beschleunigen von 233,0 MHz auf 310,7 MHz. Und der Rechner legt tatsächlich auch bei der Geschwindigkeit etwas zu.

    Nun die Frage: Ich denke hier ist der Geschwindigkeitsgewinn in der Fertigungstoleranz. Kann der Rechner einen Schaden dadurch erleiden??

    Grüsse, Hansi
     
  2. baltar

    baltar New Member

  3. Risk

    Risk New Member

    Hallo Hansi,
    hab den Backside-Cache auf 200 Mhz in meinem iMac 400
    angehoben und keine nachteiligen Folgen bemerkt.

    Das System läuft schon fast ein Jahr problemlos.

    Grüße

    Risk
     
  4. clarissa

    clarissa New Member

    ... wie sieht es denn eigentlich mit CPU Übertaktung aus, es gibt ja schon seit Jahren Leute in den Staaten, die behaupten man könnte einen G4/400 auch mit über 600 Mhz problemfrei laufen lassen ...
     
  5. mackevin

    mackevin Active Member

    the difference of a 10% overclock in actual use. So far the reports in the Rate Your G3 Upgrade database
    (which includes both Apple OEM ZIF CPU overclocking and CPU card upgrade overclocking reports) don't show
    any trends of failures, but few reports are from long term use.

    Again it may be too soon to tell what the long term effects are, especially for those that are running severely
    overclocked CPUs. Ultimately you are responsible for determining if you are willing to accept the risk of
    overclocking for any performance gain it may provide. And remember to test your system for data corruption
    by mounting an Apple .smi file to see if checksum errors are reported. If so back off speeds immediately and
    check your disk for data errors.

    Again I ** DO NOT ** recommend you overclock your CPU due to the risks involved.

    The Clock Chipping Home Page has the largest selection of info and history on Mac CPU overclocking that I
    know of.

    Wobei meines Erachtens die entscheidende Aussage diese ist:

    Again I ** DO NOT ** recommend you overclock your CPU due to the risks involved.

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen