Backup auf DV-Kamera

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hape, 19. Januar 2003.

  1. Hape

    Hape New Member

  2. Hape

    Hape New Member

  3. Torti

    Torti New Member

    Ja, vor ein paar Wochen. Ist absolut einfach zu bedienen und auch relativ schnell. Die Test-Datei hatte beim zurückholen von der Cassette ihr spezielles Icon verloren, doch nach Doppelklick öffnete sich das passende Programm, und die Datei hatte auch Ihr Icon zurück. Es gab keine Fehler in der Datei.

    Grüße,
    Thorsten
     
  4. Hape

    Hape New Member

    Keiner ?
    Muß ich der erste sein ...

    Hape
     
  5. Hape

    Hape New Member

    ... immer meine lange Leitung ...

    Danke, dann werde ich mich 'mal mit beschäftigen. Ich finde ein backup auf CD-Rom doch immer mühsam ...

    Grüße Hape
     
  6. MiniMac

    MiniMac New Member

    Welche Kapazität haben denn die DV-Kassetten?!?

    MM
     
  7. Torti

    Torti New Member

    Wieviel MB drauf gehen? Keine Ahnung! Ich habe damals nur mal ausprobiert, wie ich etwas auf einer Cassette speichere und dann wieder runter bekomme. Ernsthaft ein Backup habe ich bisher nicht auf eine Cassette gespielt.
    Aber, wenn Du mich schon fragst: Ist es ein Irrglaube, daß es 10GB/1Std. sein müßten? Das ist ganz grob das, was 1Std. unkomprimierter DV-Film auf die Platte bringt. Nur so eine Idee, aber ehrlich gesagt, weiß ich es nicht.
     

Diese Seite empfehlen