Backup einer DVD!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cyberted, 21. Januar 2002.

  1. cyberted

    cyberted New Member

    Hallo!!

    Habe da mal ein paar Fragen:

    1. Mit welchen Tools kann ich ein Backup eines DVD-Spielfilms machen, ihn sozusagen kopieren und auf einen DVD Rohling brennen (DVD-Brenner selbstredend vorhanden!)

    2. Kann ich Backups von Playstation 2 Games machen?

    3. Können stationäre DVD Player von mir mit MP3 "gefüllte" DVD's lesen und abspielen?

    Danke im voraus!
    ct
     
  2. 1. Einfach mal auf Versiontracker gehen und "DVD" eingeben, der rest erhgibt sich von selbst. Brauchst halt ne Ripp-Software.
    2. Ja - ansonnsten siehe 1. Alternative: Limewire da gibt es Anleitungen dazu. Wie es genau geht, kann ich dir net sagen, weil ich es selbst nicht mache.
    3. Ja, wenn Du einen DVD-Player hast, der auch MP3s spielen kann ... das hat aber sogar meine 230-Märker-Kiste - habe ich hier auch gemacht, ist aber umständlich. Besser: MP3-CD .. da passen auch 200 Lieder drauf, das reicht um jedes Weibchen in die Kiste zu bekommen.(Einfache Daten-MP3s erkennen die meisten MP3-tauglichen DVD-Player nicht - der Träger muß als MP3-CD gebarnnt werden)
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Probier mal unter http://macdvd.org/lukifer/dvd.html das Programm Fair Use - das funktioniert leider nur unter 9, macht aber 'ne exakte Kopie einer DVD - ob die in gebranntem Zustand aber lauffähig ist weiss ich nicht (hab keinen Brenner)

    Mach mal Rückmeldung !
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Ja, FairUse erstellt ein Image der DVD, besser jedoch DVDExtractor - dauert etwas länger - gibt aber weniger Probleme.
    Auf eine DVD-R oder -RW (Apple) passen aber nur 4.7 GB - d.h. praktisch alle Dual-Layer DVDs passen nicht drauf... Es gibt sicher den einen oder anderen Spielfilm als Single-Layer (d.h. unter 4.7 GB) aber die guten Filme aus der Videothek sind zu 95% alle zu groß...
    Die meisten Pornos sind z.B. unter 4.7 GB aber auch der eine oder andere gute Film. Der REINE FILM von Shrek z.B. ist 4.3 GB groß - aber das ganze Zubehör und Drumherum bauscht die DVD auf weit über 4.7 GB - und ein 1:1 Image kannste dann nicht brennen. Einzige Chance: Apple's DVD Studio Pro. Hier kannst Du den REINEN FILM als .m2v und .ac3 mit DVDExtractor exportieren (saven) und in DVD SP in ein neues Projekt integrieren und dann als neue DVD exportieren und z.B. mit Toast brennen - so, und nur so behälst Du DVD-Qualität. DVD SP kostet schlappe 2.500 Märker und die neueste Version läßt sich auch nicht mehr kopieren - weder am Mac noch am PC (da hat Apple wohl z.Zt. den besten Kopierschutz überhaupt entwickelt) - spar Dir also die Suche auf diversen Servern...
    Mein Tip: Qualitätseinbußen hinnehmen und als VCD (ca. 74 min. pro CD) oder S-VCD (ca. 30 min. pro CD) brennen...
    Die Hersteller (auch Apple) mussten eben das Zugeständnis an die Filmindustrie machen: Brennen bis 4.7 GB ja - alles darüber wird unterbunden...
     

Diese Seite empfehlen