backup

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von derma, 17. Januar 2007.

  1. derma

    derma Boum

    Hallo Gemeinde

    Habe nun endlich meine HD 400GB (HFS+ (Mac OS Extended), Déjà Vu und Carbon Copy Cloner!

    Ich möchte gern zum einen eine Sicherungskopie von meiner int. HD erstellen (täglich aktualisieren (inkrementelle)) und zum anderen den restlichen Platz mit z.B. Video- und Audioprojekten nutzen.

    1. Ist es erforderlich die Platte zu partitionieren?
    2. Soll ich erst mit dem CCC einen Clon auf der ext.HD erstellen und den dann täglich aktualisieren lassen oder kann ich die „Erstkopie“ auch mit Déjà Vu erstellen?

    Gibt es sonst noch was zu beachten?
     
  2. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    zu 1. Ich partitioniere nie. Da haben viele (auch ehemalige) Windowsfreaks ein Fremdwort gehört und meinen, sie wären schlau, wenn sie ein Fremdwort mehr kennen und auch erklären können was das ist.

    Jede Partition (Beinahe hätte ich Partitur geschrieben.) kostet zusätzlichen Speicherplatz, der von der effektiven (Rest-)Kapazität der Platte abzuziehen ist. Im Grunde ist das eine Geschmacksfrage, den einen oder anderen soll's auch zur Schönheit verhelfen. Wenn eine Platte crashed kannst du Glück haben, daß nur eine Partition getroffen ist. Da können wenigstens die Daten des Hauptverzeichnisses gerettet werden. Wenn das Hauptverzeichnis getroffen ist, geht sowieso praktisch nichts mehr. Einfach die neue Platte sorgfältig behandeln und es ist gut.

    zu 2. Mach' wie du denkst. Wenn Du 8 Vorschläge zusammenhast, wirst Du Dich für den 9. Vorschlag entscheiden. Nix für ungut – mach' hin.
     
  3. UliW

    UliW New Member

    zu 1. Ich partitioniere, weil ich ca. alle 8-14 Tage eine vollständige Kopie meiner HD, genauer der Partition der HD auf der sich das System und alle wichtigen Dokumente befindet, (auf der anderen Partition der int. HD habe ich alle Filme von EyeTV etc.) auf eine entsprechende Partition der ext. HD mache.
    Einfach die Partition HD-Kopie löschen und dann mit CCC oder SuperDuper neu kopieren. Einfach und gut. Und nur aus diesem Grund habe ich zwei Partitionen. Speicherplatz ist reichlich vorhanden deswegen zu vernachlässigen.

    Gruß

    UliW :)
     
  4. derma

    derma Boum

    OK
    Dank Euch, dann mach ich ma hin !!!
    ;-)
     
  5. Chriss

    Chriss New Member

    1. erforderlich nicht, aber für deine Bedürfnisse m.E. durchaus sinnvoll. Wenn du (oft) so große Dateien (> 2GB) händelst, bräuchtest du (bei nur 1 Partition) - idealerweise - noch ein Defragmentierungstool (siehe iDefrag im anderen Thread).

    2. CCC kann auch smart updates, muß man nur in den Optionen entsprechend einstellen. Für SO große HD´s hab ich persönlich mit DejaVu nur schlechte Erfahrungen ... braucht viel zu lange (bei eingeschalteter Statusleiste wird es überhaupt nicht mehr wahr)

    3. SuperDuper kaufen (meine oblitatorische Empfehlung) ... :cool:
     
  6. Kar98

    Kar98 New Member

    Partitionieren war mal sinnvoll zu den Zeiten, als die Festplatten schneller wuchsen, als Windows und der Rest der PC-Architektur mithalten konnten.
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    es geht doch nichts über derartige Pauschalempfehlungen ... :xmas:
     
  8. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Punkt 3 hatte ich anfangs vergessen. Superduper macht seinem Namen alle Ehre. Meaculpa!! :findsmile :findsmile
     

Diese Seite empfehlen