Bad Systemcheck

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pogo, 5. September 2002.

  1. pogo

    pogo New Member

    Msmtp: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Mesmtp: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Msmtp8: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Mdsmtp: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Mrelay: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE

    das sind die netten meldungen die mir mac janitor abliefert. system läuft aber eigentlich ganz ordentlich. was is das??
    exisitert da handlungsbedarf, irgendwo ein schreckgespenst oder kann ich weiterhin ruhig schlafen??

    ps. also liebe macianer, wenn man da so liest was ihr da zum teil für problem bei der installation von jaguar habt, da muß ich passen. da wirts mir übel. trau mich schon gar nicht mehr es zu bestellen. das schaf ich als computerkrübel nie 10.2 richtig zu installieren. was soll ich tun?? alles neu auspielen, oder nur aktualisieren. bei den fehlermeldungen. fang ich mir da die systemgrippe ein??
     
  2. olivervs

    olivervs New Member

    Wenn Dein Computer ordentlich läuft, gibt es überhaupt keinen Handlungsbedarf. Die Meldung kannst Du getrost ignorieren.

    (Wir sind bei 10.2 noch nicht ganz an dem Zustand angelangt, wo alles perfekt läuft. Das eine Programm ist hier nicht ganz zufrieden, was das andere macht. Damit Du das erfahren kannst, wenn Du es unbedingt wissen willst, ist diese Möglichkeit vorhanden. Geht Otto Normalnutzer aber nichts an.)
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Diese "Fehlermeldungen" kannst du getrost ignorieren. Habe das hier mal vor Wochen gefragt und hakru und andere Terminalfreaks haben mir erklärt, dass diese "Mail"-Meldungen uninteressant sind. Leider finde ich den thread nicht mehr dazu.

    Also vergessen ;-)
     
  4. Spanni

    Spanni New Member

    du kannst diese arbeiten die macj. verrichtet auch im terminal ausführen lassen!
    gib mal ins terminal folgenden befehl ein (keine sorge da kann nichts paassieren)

    Terminal: sudo sh /etc/daily und dann enter!
    da kannst du auch vergleichen ob diese meldungen im terminal angezeigt werden wie bei macj.!
    du kannst auch nach dem letzten /weekly oder monthly eingeben!
    Im prinzip ist dieses tool überflüssig!
    dank terminal! :)
     
  5. pogo

    pogo New Member

    Msmtp: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Mesmtp: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Msmtp8: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Mdsmtp: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE
    Mrelay: Warning: first argument in [IPC] mailer must be TCP or FILE

    das sind die netten meldungen die mir mac janitor abliefert. system läuft aber eigentlich ganz ordentlich. was is das??
    exisitert da handlungsbedarf, irgendwo ein schreckgespenst oder kann ich weiterhin ruhig schlafen??

    ps. also liebe macianer, wenn man da so liest was ihr da zum teil für problem bei der installation von jaguar habt, da muß ich passen. da wirts mir übel. trau mich schon gar nicht mehr es zu bestellen. das schaf ich als computerkrübel nie 10.2 richtig zu installieren. was soll ich tun?? alles neu auspielen, oder nur aktualisieren. bei den fehlermeldungen. fang ich mir da die systemgrippe ein??
     
  6. olivervs

    olivervs New Member

    Wenn Dein Computer ordentlich läuft, gibt es überhaupt keinen Handlungsbedarf. Die Meldung kannst Du getrost ignorieren.

    (Wir sind bei 10.2 noch nicht ganz an dem Zustand angelangt, wo alles perfekt läuft. Das eine Programm ist hier nicht ganz zufrieden, was das andere macht. Damit Du das erfahren kannst, wenn Du es unbedingt wissen willst, ist diese Möglichkeit vorhanden. Geht Otto Normalnutzer aber nichts an.)
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Diese "Fehlermeldungen" kannst du getrost ignorieren. Habe das hier mal vor Wochen gefragt und hakru und andere Terminalfreaks haben mir erklärt, dass diese "Mail"-Meldungen uninteressant sind. Leider finde ich den thread nicht mehr dazu.

    Also vergessen ;-)
     
  8. Spanni

    Spanni New Member

    du kannst diese arbeiten die macj. verrichtet auch im terminal ausführen lassen!
    gib mal ins terminal folgenden befehl ein (keine sorge da kann nichts paassieren)

    Terminal: sudo sh /etc/daily und dann enter!
    da kannst du auch vergleichen ob diese meldungen im terminal angezeigt werden wie bei macj.!
    du kannst auch nach dem letzten /weekly oder monthly eingeben!
    Im prinzip ist dieses tool überflüssig!
    dank terminal! :)
     

Diese Seite empfehlen