Bahnpreise

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macci, 21. September 2004.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kann mir schnurz sein.
    Ich bin von der Idee die Bahn nutzen zu wollen wieder abgekommen.
    Bahncard gekündigt.
    Atraktive Alternative gefunden.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Für täglich 2x120km?
     
  4. christiane

    christiane Active Member

    Trifft dich jetzt ganz schön hart, was? Wieviel kostet denn so eine Monatskarte von Leipzig nach Weimar?

    Ich wollte ja eigentlich zum Forentreffen kommen, aber bei einem Zugpreis von 170 Euro geht das nicht. ;( Nun muss ich ja auch umziehen und Nebekostennachzahlung und Kaution für die neue Wohnung zahlen, puh. Und, als ob das nicht genug wäre, zahlt der öffentliche Dienst seinen Mitarbeitern, nicht Beamten, vor Weihnachten das letzte Mal am 15. November und das nächste Mal am 31. Dezember Gehalt. Das heißt: 1 Monatslohn plus Weihnachtsgeld (ein wenig) für 1,5 Monate incl. Weihnachten. Hm. Bin gerade etwas frustriert.

    Und dann kommt die Bahn und schlägt noch mal drauf. Das ist schon hart.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Monatskarte im Moment 183€.
    Und jetzt die zweite Erhöhung innerhalb eines Jahres...;(

    Forentreffen: DB Nachtzug 118€ Leipzig-Zürich und zurück, wenn man erst am 6.12. zurückfährt sinds 30€ weniger. Oder wir schmeißen uns zusammen und fahren mit dem Auto...wenn QNX noch mitkommt, oder bsek oder Dieter Bo...wirds auf jeden Fall billiger ;)
    Ich überlege nämlich auch noch...
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Es wäre doch wirklich mal eine Aufgabe für unsere Politiker, die sich ja alle für sozial verantworlich halten, den "Menschen", wie sie immer so schön sagen, - als hätten sie erkannt, dass sie keine wären - nicht immer neue Versprechungen zu machen, sondern einfach mal dafür sorgen würden, dass die finanzielle Basis immer ausgeglichen erhalten bleibt. Zumindest, von einer bestimmten Höhe an. Es kann doch nicht angehen, dass Gehälter und sonstige Einkünfte immer weniger wert sind, trotz steigender Beträge.

    Aber da besteht wohl wenig Hoffnung, bei deren Einkommen merken die ja nicht einmal, dass alles teurer wird.
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Also doch Lotto spielen ... :cool:
     
  8. akiem

    akiem New Member

    da gibt es als alleinfaher keine alternative zur bahn.

    bei 60000 km jährlich kannst du die kosten für ein auto nichtmal verdienen. eine schweinerei ist natürlich wie die bahn ihr monopol ausnutzt und die regierung die pendler im regen stehen lässt.
     
  9. christiane

    christiane Active Member

    Das wäre eine Idee. Ist ja noch ein wenig Zeit. Und wenn ich im November keine doppelte Miete zahlen muss, dann wird es ja auch finanziell bei mir besser. Mal sehen.

    Ich bin froh, dass ich in 10 Minuten mit dem Fahrrad am Arbeitsplatz bin. Und die neue Wohnung ist in der Nähe vom Platz der Demokratie, da kann ich zum Arbeitsplatz laufen! Das nenn ich Luxus. :D
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    So isses leider. Selbst bei der Berechnung der Steuererstattung wird der anzurechnende Betrag auf ca. 2/3 gekürzt, d.h. es wird nichtmal die volle Strecke angerechnet. Und nun wird die Pauschale auch noch gekürzt. Irgendwann bring ich noch Geld mit, um arbeiten zu dürfen.
     
  11. akiem

    akiem New Member

    so ist es. alleine die leasingrate für einen kleinen lupo diesel würde bei der jährlichen kilometerleistung ca. 270.-- euro betragen. da hast du noch nicht versichert, sprit oder reparaturen bezahlt.

    gebrauchtwagen kommt bei der kilometerleistung nicht in frage, also bleibt nur die bahn. bei der kilometerleistung rechnet sich nichtmal eine fahrgemeinschaft zu zweit.

    ja alternativen zum auto werden seit jahren sträflich vernachlässigt, oder durch die autokonzerne verhindert.
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.


    Ausserdem möchte ich nicht jeden Tag mehrere Stunden im Stau oder auf der Autobahn zubringen...da schlaf ich lieber im ICE.
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nett auch, daß die DB für den heutigen Tag ein Kameraverbot für sämtliche Züge und Bahnhöfe ausgesprochen hat.

    Warum nur?

    :cool:
     
  14. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Im Ernst? Quelle? Link?

    *bildarchivtätschel* :cool:
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

    TV WDR Servicezeit Verkehr.

    Schwarz auf Weiß hab' ich nix gefunden.

    Frag' doch bei der DB nach. :party:
     
  16. iGelb

    iGelb New Member

    Gestern zum wiederholten Male DB Berlin-Köln - die reinste Katastrophe. Nie wieder Bundesbahn. *dreimalaufbodenspuck*
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ich glaub dir das mal ungeprüft. :cool:
     
  18. stuhlgang

    stuhlgang New Member

    ich hab mir diesen Monat mal ein sg. "Formel9-Ticket" gekauft für EUR 83,-...das hieß früher mal "Umweltticket" und hat vor 4 Jahren DM(!) 65,- gekostet...Preissteigerung ca.160%:sabber:

    verdient irgendjemand von euch 160% mehr als vor 4 Jahren?:embar:
     
  19. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Verdienen tät ich's schon, blos bekommen tu ich's nicht. So ungerecht ist die Welt!
    ;(
    Christian
     

Diese Seite empfehlen