Bands mögen Apple nicht?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von alf, 3. Juli 2003.

  1. alf

    alf New Member

    Warum mögen denn einige Bands den Apple-Musi-Store nicht?
    ;)
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    nicht die Bands, die Plattenfirmen sind dran schuld...
     
  3. mac-pc

    mac-pc New Member

    Weiss auch nicht,vielleicht ist Ihre CD nich dabei ;p


    :)
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Weil sie nicht wollen, dass man ihr Gesamtkunstwerk zerstört, indem man nur die 2 (wirklich so viele?) hörenswerten Titel kauft und den Rest bei den Künstlern (z.B. Metallica und Peppers) lässt.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    genau das isses. :mad:
     
  6. curious

    curious New Member

    ...vielleicht sollten sie(die Bands) BonusTracks für den Store aufnehmen, die es so nicht auf den CD's gibt...
     
  7. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Nur warum, so frage ich mich, taucht Mike Oldfields "Amarok" nicht im iTunes Music Store auf? Dieser Longplay besteht aus einem einzigen, etwas mehr als 60 Minuten langem Track...

    Was die Peppers und Metallica vielleicht noch nicht mitgekriegt haben: Die Länge von Musikstücken und Alben hat sich schon immer dem Medium angepasst, mehr als drei Minuten passten früher nicht auf eine Single, mehr als 30 Minuten später nicht auf eine Seite einer LP. Weswegen "Echoes" von Pink Floyd ja nur etwa 28 Minuten kurz ist...
     
  8. Sunshine

    Sunshine New Member

    Was ich nicht so ganz verstehe ist die Begründung von Apple, daß nur Alben angeboten werden sollen, bei denen man auch die Titel einzelnd herunterladen kann.

    Soweit ich weiß gibt es auch jetzt im MusicStore Alben, die nur komplett heruntergeladen werden können.

    Aber auch die letzten Plattenfirmen werden irgendwann erkennen, daß das Internet die neue Verkaufsplattform für Musik sein wird. Wenn man die Titel nicht legal über einen Musikdienst bekommt dann lädt man sie halt illegal aus einer anderen Quelle.

    Sunshine
     

Diese Seite empfehlen