Bank X mit ReinerSCT unter OSX 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von seka, 4. Dezember 2007.

  1. seka

    seka New Member

    Hallo zusammen,

    vieleicht kann mir jemand helfen.

    Habe seit kurzem Bank X 3.0.3 gekauft und versuche unter OS X 10.3.9 mit Kartenleser von ReinerSCt HBCI mit Chipkarte zu betreiben. Leider erkennt Bank X den Kartenleser nicht. Habe BSD-Subsystem neu installiert und den aktuellen Treiber. System erkennt den Leser ohne Probleme nur Bank X nicht.

    Bin für jeden Rat dankbar.


    Gruß seka
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hast du den "BankX-Smartcard-Installer" verwendet? Liegt dem Bank X-Paket bei. Ich hab dir hier mal das entsprechende Readme angehängt.

    Sollte alles nicht fruchten, wende dich an den Service von Application Systems Heidelberg. Die reagieren sehr schnell und kompetent.
     

    Anhänge:

  3. seka

    seka New Member

    Hallo,

    ja ich habe "BankX-Smartcard-Installer" verwendet nach dem ich die "Chipkarte.rtf" gelesen habe, der Installer war nicht auf der CD drauf, ich habe bei APPLIC-SYS nachgefragt und die haben es mir per mail zugeschickt. Davor habe ich PCSC-Dienst im Terminal gestartet. Ansonsten hat mir der Support nur geraten die Karte ein Paar mal raus und reinstecken, was leider nicht zum Erfolg führte. Der Kartenleser ansich wird von System erkannt. So bald ich die Karte einstecke geht die grüne LED an und leuchtet dauernd, was wohl heist, dass die Karte gelesen werden kann, nur die Bank X-Software erkennt den Gerät nicht. Der von Support sagt dass es diesen Monat noch eine Lösung mit der Update geben wird. Dieses Problem tauch scheinbar nur bei OSX 10.3.9 und beim 10.4 nicht. Im SystemProfiler -->Protokoldatei komm die Fehlermeldung:

    2007-12-04 23:15:53.691 Bank X[365] HBCI: Wizard f. Zugang
    2007-12-04 23:16:05.888 Bank X[365] CardReader: Suche Treiber
    2007-12-04 23:16:05.889 Bank X[365] CardReader: PCSC kann nicht initialisiert werden

    gruß
     

Diese Seite empfehlen