Bankeinzugsverfahren in der Schweiz möglich?

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von roberty, 2. September 2005.

  1. roberty

    roberty New Member

    Hallo,
    die Rechnung für mein "Macwelt mit Jahres-CD-Rom" ist eingetroffen. An dieser ist ein Cupon für eine Teilnahme am Bankeinzugsverfahren - ist das unterdessen auch aus der Schweiz möglich?

    Gruss, Roberty
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Natürlich ist das in der Schweiz möglich. Hier heisst das "Kind" Lastschriftverfahren (mit / ohne Widerrufsrecht). Bei der Post hiess es früher BAD (BelastungsAuftragsDienst), bis sie gemerkt haben dass die Abkürzung eben nicht so gut (sondern SCHLECHT) ist - jetzt nennen sie es "Debit Direct", klingt in meinen Ohren aber auch nicht besser.

    Das Problem ist bloss, dass es die Macwelt wohl kaum die nötige Software kaufen will um den Schweizer Kunden so was anzubieten...

    Christian.
     
  3. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    DebitDirect würde ich mit einer dubiosen Firma wie IDG eher nicht machen.
     

Diese Seite empfehlen