Bankwechsel

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jonathan, 2. April 2002.

  1. Jonathan

    Jonathan New Member

    Nach einem klärenden Gespräch mit dem Geschäftsführer meiner SEB-Filiale und deren Politik bezüglich Freiberuflern bin ich jetzt auf der Suche nach einem neuen Bankinstitut. *'**!!§$§$$$

    Ich habe doch gar nicht so dramatische Wünsche!

    Ich will:
    - Ein Geschäftskonto (darf auch Gebühren kosten - muss aber nicht)

    - mit (!) Dispo - wo mir diese Geldhaie nicht gleich nach einem Tag Transaktionen zurückbuchen und mir meine Geschäftspartner sonstwie komisch kommen - obwohl Fonds, Sparbücher und so ein Kack vorhanden sind

    - die mich nicht für komisch nehmen weil ich weder Rechtsanwalt noch Angestellter bin

    - ne EC-Karte (selbst das war damals ein Kleinkrieg mit denen)

    - und Funktionalität mit MacGiro ;) Nicht mal den HBCI-Standart haben die richtig implementiert....

    Diese ganze Nerverei muss doch nicht sein! Ich habe denen aud 3 Jahre hinaus meine konstanten (!) Eingänge aufgeschlüßelt, Ihnen Einblick in meine offenen Rechnungen gegeben, meine Ausgänge aufgelistet, Ihnen dargelegt, dass meine Auftraggeber nicht in den nächsten Wochen abspringen... Alles was ich wollte ist ein Dispo von einem drittel meiner durchschnittlichen Monatserträge. Normale Angesellte kriegen ohne viel wenn und aber den dreifachen Satz ihrer Lohntüte...

    *!$$$

    Hat jemand nen Tipp?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Commerzbank
     
  3. Borbarad

    Borbarad New Member

  4. thd

    thd New Member

    :)

    was freiberuflerst du denn so?

    thd
     
  5. Jonathan

    Jonathan New Member

    Na Grafik!!! : =)

    Web und Print. Das scheint denen aber total was unmoralisches zu sein...
     
  6. Jonathan

    Jonathan New Member

    Das ja goldig. Homebanking klappt mit der Comerzubank?

    Habe auch ein zweites Konto bei der Comdirect - sozusagen der Internettochter der Comerzbank - und da klappt es nur über den BrowserClient.
     
  7. Jonathan

    Jonathan New Member

    Ich hab mir schon überlegt, dass, wenn ich alt und weise bin (Bin derzeit 21) - und mir die ganze dt. Schose reicht, ich mir so ne kleine Insel im Pazifik gönne ;)
     
  8. NeZZie

    NeZZie New Member

    Jaja, die warten überall nur auf Dich, nachdem sie Deine Referenzen sahen ;)
     
  9. grufti

    grufti New Member

    hi jonathan,
    bin ja schon etwas älter als du, aber das mit der Weisheit... oh je.
    Unser Gewerbe ist ein rotes Tuch für jeden Bänker. Ganz egal, zu welcher Bank du gehst. Alles Hosenscheisser. Ohne dreifache Absicherung ist nichts zu machen. Es sei denn, du willst gleich eine Million...

    Wichtig ist auf jeden Fall, daß du vorerst darauf achtest, regelmäßige Zahlungseingänge zu haben. Auf deinem Konto muß sich was bewegen, also Umsatz da sein. Und wenn du nur ein paar Monate lang zwischen Papa und Oma hin- und herschaufelst. Erfahrungsgemäß kannst du dann dein Konto in Höhe des durchschnittlichen Monatsumsates ohne Schwierigkeiten auch "wild" überziehen. Dein Bänker schaut beim Kreditgespräch als erstes in seinem Computer nach deinem Umsatz.

    Sonst kann ich dir keinen Tipp geben. Habe den Herrschaften in den letzten 10 Jahren gut 1Mio an Kontokorrentzinsen bezahlt. Alles lief reibungslos und ohne Probleme. Dann war ich mal durch die Vorfinanzierung von großen Aufträgen am Kredit-Limit. Um volle DM 83,50 überzogen. Überweisung storniert...
    Und das hat mich dermaßen wahnsinnig gemacht, daß ich mir vorgenommen habe, bald keine Bank mehr zu brauchen. Ging auch ganz einfach.
    Habe ab dem Zeitpunkt dann konsequent weniger ausgegeben als eingenommen. Hat aber bei mir verdammt lang gedauert, bis ich auf diesen raffinierten Trick gekommen bin.

    gruß
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Homebanking .Nein.Internetbanking.Ja

    Dir ging es meines Erachtens ja nicht nur um diese Sachen,sondern generell um eine servicefreundlichere Bank,die Dir noch andere Dienste bereitstellt.
    Da ich mit dieser Bank zufrieden bin.Empfehle ich sie Dir.

    Die Sicherheitskriterien bei der Comdirekt sind meines erachtens ausreichend.Was die Macfreundlichkeit dieses Brokers betrifft.Katastrophal.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @Grufti
    Wie geht das ,ohne Bank auszukommen?
     
  12. grufti

    grufti New Member

    ist ein saugutes Gefühl. Anfangs halt etwas ungewohnt.
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen