BankX und Telekom

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von herbertoi, 5. Januar 2004.

  1. herbertoi

    herbertoi New Member

    Im verzweifelten Versuch mit der DiBa Internet Banking zu treiben und in dem mutigen Vorsatz den nervigen IE zu umgehen, habe ich mir über Weihnachten BankX zugelegt. Damit das ganze dann auch funktioniert, muss man sich das t-online Modul 5.0 runterladen (gibt leider kein DiBa Modul) - aber letzteres bricht seine Installation auf die Festplatte aus obskuren Gründen immer kurz vor Schluss ab (von den Telekomikern natürlich keine Antwort). Jetzt stehe ich da mit meiner tollen BankX.

    Gibt es noch irgendein anderen Weg sich einzuloggen ? Hilft es, sich die CD von der Telekom zu holen (kann ich mir kaum vorstellen) ?

    P.S. Nutze OS X 10.3.1., t-online als Provider
     
  2. kbundies

    kbundies New Member

    ich erinnere mich, daß ich die telekom software unter Windows (VirtualPC) installieren mußte, nur _um mich einmal anzumelden und irgendwie per Terminal BTX einmal das Passwort zu ändern_ War zwingend erforderlich. Anschließend lief das Modul ohne Probleme. windows brauchte ich danach nicht mehr. Mit freundlichen Grüßen, K. Bundies
     
  3. herbertoi

    herbertoi New Member

    Das hört sich ja an wie: Höchststrafe

    Trotzdem: Danke aus HH
     

Diese Seite empfehlen