Barco CCID 121 nicht mit Panther!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hast ne mac e, 22. Juni 2004.

  1. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    moin moin,

    mein hardware kalibrierter Monitor Barco CCID 121 wird unter Panther schlichtweg ignoriert.
    G4 Quicksilver, 2x800, Geforce2Twinkarte

    Wenn ich erst einen anderen Monitor anschließe und dann einfach umstöpsel ohne auszuschalten habe ich natürlich schon ein Bild, aber mit der Kennung vom ersten Monitor.

    Unter OS 9.22 funktioniert am selben Computer auf der 2ten Festplatte alles.

    Update von der Barcosite hat auch nichts gebracht, da dies nur für die Unterstützung der Calibratortalk software unter OS X nötig ist, aber der wird ja nicht einmal als Moniitor erkannt.


    Falls dies ein Bug in Panther ist, wundert es mich nur, daß apple es sich erlauben kann DAS Referrenzgerät (im Jahre 2001) für die Prepress- und Fotobanche nicht zu unterstützen.
     
  2. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    moin moin,

    mein hardware kalibrierter Monitor Barco CCID 121 wird unter Panther schlichtweg ignoriert.
    G4 Quicksilver, 2x800, Geforce2Twinkarte

    Wenn ich erst einen anderen Monitor anschließe und dann einfach umstöpsel ohne auszuschalten habe ich natürlich schon ein Bild, aber mit der Kennung vom ersten Monitor.

    Unter OS 9.22 funktioniert am selben Computer auf der 2ten Festplatte alles.

    Update von der Barcosite hat auch nichts gebracht, da dies nur für die Unterstützung der Calibratortalk software unter OS X nötig ist, aber der wird ja nicht einmal als Moniitor erkannt.


    Falls dies ein Bug in Panther ist, wundert es mich nur, daß apple es sich erlauben kann DAS Referrenzgerät (im Jahre 2001) für die Prepress- und Fotobanche nicht zu unterstützen.
     
  3. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    moin moin,

    mein hardware kalibrierter Monitor Barco CCID 121 wird unter Panther schlichtweg ignoriert.
    G4 Quicksilver, 2x800, Geforce2Twinkarte

    Wenn ich erst einen anderen Monitor anschließe und dann einfach umstöpsel ohne auszuschalten habe ich natürlich schon ein Bild, aber mit der Kennung vom ersten Monitor.

    Unter OS 9.22 funktioniert am selben Computer auf der 2ten Festplatte alles.

    Update von der Barcosite hat auch nichts gebracht, da dies nur für die Unterstützung der Calibratortalk software unter OS X nötig ist, aber der wird ja nicht einmal als Moniitor erkannt.


    Falls dies ein Bug in Panther ist, wundert es mich nur, daß apple es sich erlauben kann DAS Referrenzgerät (im Jahre 2001) für die Prepress- und Fotobanche nicht zu unterstützen.
     
  4. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    moin moin,

    mein hardware kalibrierter Monitor Barco CCID 121 wird unter Panther schlichtweg ignoriert.
    G4 Quicksilver, 2x800, Geforce2Twinkarte

    Wenn ich erst einen anderen Monitor anschließe und dann einfach umstöpsel ohne auszuschalten habe ich natürlich schon ein Bild, aber mit der Kennung vom ersten Monitor.

    Unter OS 9.22 funktioniert am selben Computer auf der 2ten Festplatte alles.

    Update von der Barcosite hat auch nichts gebracht, da dies nur für die Unterstützung der Calibratortalk software unter OS X nötig ist, aber der wird ja nicht einmal als Moniitor erkannt.


    Falls dies ein Bug in Panther ist, wundert es mich nur, daß apple es sich erlauben kann DAS Referrenzgerät (im Jahre 2001) für die Prepress- und Fotobanche nicht zu unterstützen.
     
  5. MiniMac

    MiniMac New Member

    bist du inzwischen weiter?
     
  6. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    Danke für die Nachfrage;( ;( ;(

    Nein ich bin nicht weiter gekommen, der Barco hängt jetzt am PC.

    >>> Wer will ihn haben? <<<

    Aber welch Hoffnung, es gibt ja jetzt einen flachen von Barco für >6000,-Euro.....der läuft dann wohl auch unter Panther.
     
  7. sandretto

    sandretto Gast

    Lösch mal die Monitor-Preferences, die findest du unter...

    DeinUserOrdner/Library/Preferences/ByHost/com.apple.windowserver.****.plist

    Dann erst den Barco anschliessen und Neustart.
     
  8. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    hab mal eben die >45kg rüber gewuchtet, Datei gelöscht und wie gefordert angeschlossen...


    nur leider ohne Erfolg ;( ;( ;(
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    An welchem port der geforce hängt der Barco dran?
    War da ned 1 x APG, 1 x DVI?
     
  10. sandretto

    sandretto Gast

    Zitat:

    You want to change from an older Mac Operating System to Mac OS X, but there is no software version available for the PCD 321, PCD 321 Plus and CCID 121 to work on Mac OS X. With the OSD (On Screen Display), you can do the same adjustments (calibrate, Geometry...) as with our CalibratorTalk software. But to create a profile, you need our Barco Conversion Tool.

    How to do? Create your preferred profile(s) in OS 9 with for example CalibratorTalk 4.09. Save this profile under an easy to remember name. The profile is now saved in the following map: Macintosh HD/System Map/ColorSync Profiles Copy this profile to the following map: Macintosh HD/Library/ColorSync/Profiles of your OS X system. Install the Barco Conversion Tool on your OS X system, which you can find on our website: http://www.barcoview.com/penp/cs/softdownload.asp Open this Barco Conversion Tool and choose your profile. After the Barco Conversion Tool is finished, you can find your converted profile in the following map: Macintosh HD/Library/ColorSync/Profiles of your OS X system. Now you can work with this profile as you are used to.
     
  11. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    Nun auf der Barco site war ich natürlich als erstes.

    Habs aber nochmal überprüft: mein mit dem tool erstelltes Profil ist in dem entsprechenden Ordner.

    Ist wohl auch nicht ein Problem mit dem Profil, also der Farbabstimmung, sondern der Monitor bleibt absolut schwarz und wird schlicht weg ignoriert.

    Stimmt ich habe nicht ganz richtig geschrieben:
    Ich arbeite mit zwei Monitoren an zwei Grafikkarten:
    1.Geforce2Twinkarte am VGA Anschluß (hat wohl auch APG und DVI)
    2. Miro Picasso 502 am VGA Anschluß


    Das Interessante, wenn ich im Systemprofil nachschaue:
    a) Barco an der MaPI502, es wird einfach kein Monitor angezeigt.
    b) Barco an der GeForce2, die ganze Karte wird nicht mehr angezeigt.

    Die Frequenz hab ich auch angepaßt, der Barco verträgt nicht soviel.

    Scheinbar kommen sich der mac und der Barco beim hochfahren ins Gehege, da die sich gegenseitig überprüfen (Hardwarekalibrierung)

    Wie gesagt unter 9.22 alles top.
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    Setze mal die ganze Graka zurück, mit NVVRAM-reset.

    Könnte ich mir schon noch vorstellen, dass die Miro-karte der Übeltäter ist. Hau die mal raus, und probiers dann nochmals.

    Schreib das doch von Beginn weg dazu, dass Du ne zweite GraKa drin hast . Das können wir ja nicht riechen....:)
     
  13. hast ne mac e

    hast ne mac e New Member

    Bevor ich was falsch mache, bitte Anleitung für Megalaien!!

    Wo schreib ich NVVRAM-reset ?? Im Terminalfenster? wie heißt dann der genaue Befehl? Was muß ich dann wieder neueinrichten?

    Bevor ich wieder höre, daß ich das gleich hätte sagen sollen:klimper:

    Ich habe zwei Festplatten, eine mit OS9.22 und eine 4xpartioniert davon 1x mit 10.34 als Startvolumen.
     

Diese Seite empfehlen