Bargeldlos glücklich ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 12. April 2012.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Als ich in den 80-er Jahren Skandinavien besuchte, waren da schon Mobiltelefone stark verbreitet. In Norwegen habe ich mal gesehen, wie ein Bautrupp für Überlandleitungen mit dem Hubschrauber samt Material abesetzt wurde.
    Kurzum: Die Skandinavier sind da einfach ein Stück effektiver. Große Fläche - wenig Menschen. Da denkt man wohl anders.

    Ich könnte mir das mit dem virtuellen Geld schon vorstellen. Die Frage, die sich mir da stellt, ist die der ökonomischen Haushaltsführung zum Zwecke der Vermeidung von Überschuldung von Privathaushalten.
     
  3. McDil

    McDil Gast

    "Tut mir leid, ich muss Ihnen die Bezahlung schuldig bleiben. Mein Geldbeutel ist gerade abgestürzt."
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Haste mal ein Euro ?

    Wird wohl aussterben :augenring
     
  5. McDil

    McDil Gast

    Wieso? "Da kriste'n Link auf'n Euro!"
     
  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Was ist nach einem elektromagnetischen Impuls?

    :teufel:

    Ein Geldschein lacht mit Hartgeld darüber.
     
  7. McDil

    McDil Gast

    Kommt auf die Art des Impulses an, ob wir uns darüber Sorgen machen müssen.
    [​IMG]
     
  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    In diesem Fall wäre das Bargeld sowieso abgeschafft. :augenring
     
  9. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Nein. Das wäre die Totalverschuldung.
     

Diese Seite empfehlen