Basisstation Firmware 5.7 lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Superboy, 22. Januar 2007.

  1. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Leute,

    habe heute meinen neuen iMac Intel bekommen. Mit dem Migrations-Assistenten alles rübergeschaufelt und gut war. Soweit funktioniert auch alles sehr gut. Jetzt habe ich das Airport Admin-Dienstsprogramm aufgerufen und mich an meiner Extreme-Basisstation anzumelden dann kam eine Meldung ich, dass es eine neue Firmware 5.7 gibt. Daraufhin habe ich auf Laden geklickt dann kam die Meldung, dass die Firmware nicht installiert werden kann.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kennt vielleicht sogar die Lösung. Ich kann wohl auf meine Basisstation zugreifen aber kurz danach kommt eben diese Meldung mit neuer Firmware 5.7 usw.

    Im vorraus schonmal Danke

    Gruß Superboy
     
  2. Superboy

    Superboy New Member

    Hab jetzt mal den Updater von Apples Seite direkt runtergeladen.
    Dann kam beim Versuch das Update aufzuspielen die Meldung das zu wenig Speicher auf der Airport Extreme Basisstation vorhanden sei.
    Fehler (-3).
    Was soll denn das bitteschön.
    Hat niemand eine Lösung?

    Gruß Superboy
     
  3. Superboy

    Superboy New Member

    Hat denn niemand eine Lösung parat?
    Habe übrigends noch eine Airport Express als Funkerweiterung und Musik-Stream mit am laufen. Hier gabs wohl auch ein Firmware-Update welches problemlos zu installieren war.
    Hoffe weiterhin auf eure Hilfe.


    Gruß Superboy
     
  4. Superboy

    Superboy New Member

    Okay Leute,
    habe das Problem selbst gelöst.
    Airport Extreme kurz vom Strom getrennt und wieder angeschlossen.
    Danach ließ sich das Firmware-Update problemlos aufspielen.

    Gruß Superboy
     

Diese Seite empfehlen