Batterie im iBook rausnehmen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von artes, 5. April 2004.

  1. artes

    artes Gast

    Hallo,

    Kürzlich schrieb hier jemand, dass man die Batterie aus dem Notebook herausnehmen soll, wenn man sie nicht benötigt.

    Bei mir bleibt da ein offenes Loch (iBook G3 700). Ist das normal?
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Apple ist dieses Problem des "offenen Lochs" bekannt. Letzten Donnerstag haben die dazu eine Pressemitteilung herausgegeben. Ich glaube man kann da in Kürze kostenlos Abdeckungen anfordern. Allerdings muß der original Akku dazu eingeschickt werden.

    In der Zwischenzeit behelfe ich mir mit einem Pappdeckel. Sieht nicht toll aus, aber aufgrund der Gewichtsersparnis ist die Laufzeit um 20% höher.

    Drittanbieter werden den Platz für Erweiterungsmodule nutzen wie Diskettenlaufwerke, oder MiniDisc Brenner.

    Man hat mir diese Adresse genannt http://localhost/
    Leider komme ich z.Z. nicht da rauf.

    viel Glück !
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    das von cosmicalien schon erwähnte apple abdeckungs programm läuft schon. ich habe meinen akku gestern schon eingeschickt. laut apple soll es ca 14 tage dauern, bis man die abdeckung bekommt.
    laut heutiger macrumors nachricht soll es in den usa aber schon liefer engpässe für die abdeckungen geben, da der ansturm wohl grösser als von apple erwartet war. jetzt heisst es, dass sie erst mal den us markt abdecken wollen und danach europa. d.h. es kann bis zu 6 wochen dauern bevor man seine abdeckung bekommt.
    warum apple bei jedem zweiten produkt solche liefer engpässe hat werde ich auch nie kapieren. die können sich doch denken, dass das ding der renner wird.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bei Ebay gibts noch Notebookabdeckungen...
     
  5. morty

    morty New Member

    muahhh, ist denn schon wieder 1.4. ???
     
  6. stefan

    stefan New Member

    das mit dem loch ist echt lästig. muss sich apple wirklich drum kümmern. ich habe mir das jetzt erstmal von nem freund mit styropor ausgießen lassen. total super, ist fast nicht zu sehen. außerdem ist das teil im mobilen einsatz jetzt auch viel leichter. braucht halt immer ne steckdose, but so what.


    gruß

    s
     
  7. artes

    artes Gast

    Aha. Danke.
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    hm, habt Ihr nen link für ?
     
  9. stefan

    stefan New Member

    ich hab das jetzt mal geprüft. also mit der styroporfüllung komme ich definitiv nicht auf die 20% mehr laufzeit. muss am material liegen. cosmicalien, wie hast du den pappdeckel denn eingepasst?

    beste grüße

    s
     
  10. petervogel

    petervogel Active Member

    das geht nur einzupassen, wenn du es in einem raum mit unterdruck machst.
     
  11. dotcom

    dotcom New Member

    Seltsam, ich bekomme da eine Seite angezeigt. Diese kannte ich aber schon.
    Mein iBook läuft im 24/7 Betrieb mit Akku.
     
  12. stefan

    stefan New Member

    24/7 ist echt scheiße. ein absolut akku-fressender modus. ich würde mir das an deiner stelle wirklich überlegen. das gibt da einen hack für die pmu, mit dem du das auf 0/7 switchen kannst. musst dich allerdings auch dann beim apple abdeckungs programm eintragen oder eine der schon beschriebenen provisorischen lösungen erwägen.

    gruß

    s
     
  13. artes

    artes Gast

    Äh - moment - könnte es sein, dass Ihr mich auf den Arm nehmen wollt?

    - stefan: "ich habe mir das jetzt erstmal von nem freund mit styropor ausgießen lassen."
    Ist das Fach dann nicht total verseiert?

    - CosmicAlien: "aber aufgrund der Gewichtsersparnis ist die Laufzeit um 20% höher."
    Was hat die Gewichtsabnahme mit der Laufzeit zu tun?
    Ok, je mehr ich laufe, desto weniger Gewicht habe ich.

    - CosmicAlien: "http://localhost/"
    *haha*

    - dotcom: "im 24/7 Betrieb"
    meins läuft im 08/15 Betrieb.

    :party:
     
  14. stefan

    stefan New Member

    hi artes,

    wirklich schöner thread hier. mit dem akku rausnehmen bei dauernetzbetrieb ist schon was dran. dazu gibts genug infos auch hier im forum. natürlich bleibt das fach offen. wenn du das teil auf ein coolpad von roadtools stellst (gibts beim gut sortierten apple händler) steht das teil auch sicher und es wackelt nix. wir haben das jetzt schon ca. 3 monate so gehandhabt, weil wir mit nem desktop noch warten wollten. meine frau schreibt wirklich viel an dem teil. zumindest über das offene akkufach hat sie sich noch nicht beklagt.

    beste grüße

    s
     
  15. dotcom

    dotcom New Member

    Ihr Geizhäse, für 149 Euro gibt es einen neuen.
     
  16. artes

    artes Gast

    Wein mein Akku leer ist, kauf ich mir ein neues Notebook.
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … das ist kein Wunder!
    Frauen sind da viel flexibler.
     
  18. artes

    artes Gast

    Die denkt wahrscheinlich
    - das soll so sein
    - hat es noch nicht bemerkt
    - das ist ein Fach für's Schminkset.
     
  19. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Das Betreiben eines Powerbooks/iBooks ohne Akku nur mit Netzteil wird von Apple nicht empfohlen.

    Akkus sind nunmal Verschleißteile und altern. Nach 2 Jahren wird in der Regel ein Neuer fällig.

    Benutz mal die Suche im Forum, die Fragen wurden schon oft geklärt.
     
  20. stefan

    stefan New Member

    im prinzip kanns ja jeder halten wie er will.
    apple empfiehlt allerdings explizit im beiliegenden handbuch der g4 ibooks den akku bei längerer lagerung des books zu entfernen und das book ohne akku am stromnetz zu lassen.

    das die li-ionen teile i.d.r. ca 2 jahre halten ist schon richtig. die alterung (i.s. einer oxydation der zellen) wird allerdings bei dauerhaft hoher ladespannung und bei hohen temperaturen beschleunigt. und dazu findet man im netz (und auch hier im forum) fundierte und sachkundige infos.

    beste grüße

    s
     

Diese Seite empfehlen