Batterielaufzeit von iBook 500

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von James, 23. September 2002.

  1. James

    James New Member

    Batterielaufzeit von iBook 500

    Nach dem ich die Batterie ganz Aufgeladen habe, rechnet mir das iBook eine Laufzeit von 1h aus. Ist das nicht ein ein bisschen wenig? Habe Jaguar und längste Batterielaufzeit aktiviert. Das iBook ist 1Jahr alt und ein paar Monate

    Gruss

    James
     
  2. sergios

    sergios New Member

    s schon mal. Lass das Ding einfach mal zuschüsseln, es wird dann ewig bei 2% stehen bleiben. Lass es laufen, bis es von selbst in den Ruhezustand wechselt. Ich glaube, wenn es dann wieder voll aufgeladen wird, sollte die Anzeige wieder stimmen.
    Vielleicht hilft auch das zappen des P-Ram's ?

    Gruss Sergio
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    glaube ich nicht.
    das p-ram legt doch dinge fest wie mausgeschwindigkeit, startvolume usw.
    hat nix mit der batterie zu tun.
     
  4. goldfinger

    goldfinger New Member

    Ich habs mal gemessen.
    Waren ca 3 Std unter osx 10.1.5

    auch ibook 500mhz
    cdrom
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    falschen antwort-link benutzt?

    drei stunden sind nicht die welt, aber immerhin...
     
  6. Tiger

    Tiger New Member

    Das ist der Preis für OS X. OS 9 lief länger, weil's nicht ständig auf der Platte rumgewuselt hat. :p

    Alf
     
  7. Kate

    Kate New Member

    Bei mir unter 10.2.1 bekomme ich in etwa 3 Stunden, unter 9.2.2 waren es fast 4. X schaltet die Platte einfach nciht aus, da es das virtual Memory da drauf hat.

    Ausserdem verkalkuliert sich die Laufzeituhr schon mal heftig.
     
  8. James

    James New Member

    Mein iBook 500 kann keine Stunde arbeiten, schade jetzt wo AirPort kommt.
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    aber diese ständigen neustarts gehen auch auf die batterie :)
     
  10. Kate

    Kate New Member

    Was sagen denn die kleinen grünen LED auf dem Akku? Alle an bei voller Ladung?

    Falls ja, und falls du tatsächlich nach einer Stunde keine der LEDs mehr zum leuchten bringst kann auch dein PowerChip defekt sein!
     
  11. James

    James New Member

    Wenn er voll ist leuchten alles,w enn er leer ist blickt nur noch eins. Was ist ein PowerChip? WIe kann man den reparieren?
     
  12. Kate

    Kate New Member

    Die Batterie hat eine eigene Kontrollogik im Chip, möglicherweise ist der defekt. Da gab es früher eine Software bei den älteren iBooks zum Resetten, aber bei den Dual-USB iBooks gibt es das anscheinend nicht mehr, ich würde mal zum Händler gehen und gucken, ob es mit einem anderen Netzgerät/Adapter besser läuft, bzw. mit einer anderen Batterie.
    Wenn aber deine Batterie vorher ok war muss das ein Problem des Verbrauches sein. Hast du irgendeinen Verbraucher da dran?

    USB-Leselampe? (JA, sowas gibt es)
    USB- Geräte ohne eigene Stromversorgung?
     
  13. James

    James New Member

    Habe das iBook occasion gekauft. Hatte es lange Zeit immer am Netz, aber jetzt wo ich es auch Mobil brauce ist es mir aufgefallen.
     
  14. Kate

    Kate New Member

    In dem Falle vielleicht doch besser zum Service einsenden. Schade. Aber eine neue Batterie ist recht teuer.
     
  15. Tiger

    Tiger New Member

    Oh& ich wusste nicht, dass das X noch so instabil ist. Hast mein volles Mitgefühl!
    ;-)

    Alf
     
  16. James

    James New Member

    Aber eine neue BAtterie ist sicher billiger als ein Service, so lange es "nur" an der Batterie liegt.
     
  17. ihans

    ihans New Member

    Moin!
    Schließe mich diesem Beitrag mal an- Habe seit 2 Tagen auch ein komisches Problem: bei mir zeigt die Batterie eine "Haltbarkeit" von ca.40min und urplötzlich
    springt sie um auf 0min und iBook 500 Dual USB geht aus! Grrr was soll das?!
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ruhig Blut, das Problem hatte ich mit meinem iBook 466 auch. Die Anzeige unter Jaguar spinnt nämlich. Laß die Batterianzeige bis auf 0 runtergehen. Du wirst sehen, die Kiste läuft weiter. Mach den Akku ganz leer bis die Kiste abschaltet. Dann wieder voll aufladen. Nun sollte Anzeige und Akku synchronisiert sein. So wars zumindest bei mir. Akkulaufzeit unter Jaguar: Gute 3 Stunden.
     
  19. James

    James New Member

    Unter OS9 das gleiche Problem!!!!!!!
     
  20. James

    James New Member

    Ich lasse jetzt einmal die Batterie entladen. Jetzt habe ich noch 80% und das iBook sagt das hält für 19min. KOMISCH
     

Diese Seite empfehlen