Batterien nach 3 Wochen leer. Reklamation möglich?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 19. Juni 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Moin.

    Da kaufe ich am 1. Juni neue Batterien, Knopfzellen für 5,09 Euro das Stück. Inclusive MwSt gebe ich dem verkäufer, eiem PC-Jogi umme Ecke 11,81 Euro, also über 20 Mark.

    Nach drei Wochen zeigt das Gerät die Batt-Anzeige. Also sind die Batterien schon zu schwach. Normalerweise halten sie in diesem Gerät ein dreiviertel Jahr.
    Ich also hin, will Umtausch. Langer Rede kurzer Sinn. Der Verkäufer weigert sich mit Verweis auf haltbarkeitsdatum 2008 usw. Ihn träfe ja auch keine verantwortung usw. Ist schon klar, aber woanders wurden mir defekte batterien schon mal anstandslos umgetauscht. Er nicht!

    Verweist mich an den Hersteller. Batterien sind von Maxell. Wer ist der Hersteller?
    Kann er den Umtausch überhaupt verweigern?
    Mir sit schon klar, daß da ja jeder seine alten Batterien hinbringen und gegen neue umtauschen könnte. Aber um ihm meine Ehrlichkeit zu demonstrieren, habe ich die Batterien im Gerät belassen und ihm die Batt-Anzeige vor die Nase gehalten. Hat nix genützt.
    Vorher habe ich schon mal so ein paar Sachen bei ihm gekauft - Papier, eine kleine LED-Lampe, pipapo.
    Er weigert sich aber die Batterien umzutauschen. "Okay", sage ich, "sie verstehen, daß ich nur noch für diese Reklamation ihren Laden betreten werde, sonst nicht mehr. So verliert man Kunden. Tschüß."

    Gibt es überhaupt eine Chance auf Umtausch?
    Wer stellt Maxell-Batterien her? Varta?
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Übel, sowas.

    Maxell Deutschland GmbH
    Mollsfeld 2
    40670 Meerbusch

    T: 02159 9130
    F: 02159 913150

    email: mdg@eu.maxwell.com

    Vielleicht sind die ja kulant.
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    danke, habs schließlich in meinem Tran auch gefunden.

    Muß er umtauschen? Sind Batterien vom Gewährleistungsrecht ausgeschlossen weil Verschleißteile?
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Was soll dieser Thread in einem Appleforum ?

    Wende dich an eine Verbraucherschutzorganisation.
    Die werden dir weiterhelfen können.
     
  5. Macowski

    Macowski New Member

    Vielleicht tröstet dich das hier.
    (aussem MUforum geklaut.)
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Da bin ich jetzt schon das zweite Mal und finde immer noch nichts interessantes dort.
     
  7. starwatcher

    starwatcher New Member

    jetzt bleib' mal locker... hier wird schliesslich vom herzeleid bis fusspilz jedem geholfen :cool:
     
  8. rollercoaster

    rollercoaster New Member

    maiden,

    bleib cool.
    Maxell ist ein seriöser japanischer Hersteller von Speichermedien, Batterien etc. vergleichbar mit TDK.

    Tip: Nimm die Batterien, packe sie ein und schreib einen kleinen, z a r t ironischen Dreizeiler. Ich glaube, dass sie dich mit Batterien zuschei...en :)

    Da wird ein junges (MarketingWesen) hinter sich in den Musterschrank greifen und dir mit zarter Hand einige Batterien zusenden.

    Gruss roller
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Genau. Und bitte z a r t ironisch. ;)
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Moin.

    Da kaufe ich am 1. Juni neue Batterien, Knopfzellen für 5,09 Euro das Stück. Inclusive MwSt gebe ich dem verkäufer, eiem PC-Jogi umme Ecke 11,81 Euro, also über 20 Mark.

    Nach drei Wochen zeigt das Gerät die Batt-Anzeige. Also sind die Batterien schon zu schwach. Normalerweise halten sie in diesem Gerät ein dreiviertel Jahr.
    Ich also hin, will Umtausch. Langer Rede kurzer Sinn. Der Verkäufer weigert sich mit Verweis auf haltbarkeitsdatum 2008 usw. Ihn träfe ja auch keine verantwortung usw. Ist schon klar, aber woanders wurden mir defekte batterien schon mal anstandslos umgetauscht. Er nicht!

    Verweist mich an den Hersteller. Batterien sind von Maxell. Wer ist der Hersteller?
    Kann er den Umtausch überhaupt verweigern?
    Mir sit schon klar, daß da ja jeder seine alten Batterien hinbringen und gegen neue umtauschen könnte. Aber um ihm meine Ehrlichkeit zu demonstrieren, habe ich die Batterien im Gerät belassen und ihm die Batt-Anzeige vor die Nase gehalten. Hat nix genützt.
    Vorher habe ich schon mal so ein paar Sachen bei ihm gekauft - Papier, eine kleine LED-Lampe, pipapo.
    Er weigert sich aber die Batterien umzutauschen. "Okay", sage ich, "sie verstehen, daß ich nur noch für diese Reklamation ihren Laden betreten werde, sonst nicht mehr. So verliert man Kunden. Tschüß."

    Gibt es überhaupt eine Chance auf Umtausch?
    Wer stellt Maxell-Batterien her? Varta?
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Übel, sowas.

    Maxell Deutschland GmbH
    Mollsfeld 2
    40670 Meerbusch

    T: 02159 9130
    F: 02159 913150

    email: mdg@eu.maxwell.com

    Vielleicht sind die ja kulant.
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    danke, habs schließlich in meinem Tran auch gefunden.

    Muß er umtauschen? Sind Batterien vom Gewährleistungsrecht ausgeschlossen weil Verschleißteile?
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Was soll dieser Thread in einem Appleforum ?

    Wende dich an eine Verbraucherschutzorganisation.
    Die werden dir weiterhelfen können.
     
  14. Macowski

    Macowski New Member

    Vielleicht tröstet dich das hier.
    (aussem MUforum geklaut.)
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Da bin ich jetzt schon das zweite Mal und finde immer noch nichts interessantes dort.
     
  16. starwatcher

    starwatcher New Member

    jetzt bleib' mal locker... hier wird schliesslich vom herzeleid bis fusspilz jedem geholfen :cool:
     
  17. rollercoaster

    rollercoaster New Member

    maiden,

    bleib cool.
    Maxell ist ein seriöser japanischer Hersteller von Speichermedien, Batterien etc. vergleichbar mit TDK.

    Tip: Nimm die Batterien, packe sie ein und schreib einen kleinen, z a r t ironischen Dreizeiler. Ich glaube, dass sie dich mit Batterien zuschei...en :)

    Da wird ein junges (MarketingWesen) hinter sich in den Musterschrank greifen und dir mit zarter Hand einige Batterien zusenden.

    Gruss roller
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Genau. Und bitte z a r t ironisch. ;)
     

Diese Seite empfehlen