bbedit, umlaute und phpskript ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MarcusH, 17. Dezember 2002.

  1. MarcusH

    MarcusH New Member

    m pc gibt es da keine probleme. aber das muß doch auch auf'm mac zu machen sein, oder??
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    hat du in der seite auch den richtigen charset angegeben?

    ra.ma.
     
  3. MarcusH

    MarcusH New Member

    charset=ISO-8859-1 habe ich angegeben. richtig? oder nicht?
     
  4. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    seit wann kann man umlaute in php rein eingeben?... *wunder*
     
  5. lamariposa

    lamariposa New Member

    Ein anderer Editor wäre z.B. CreaText (Freeware)
    http://www.wasamoebel.de/creatext
    Der wandelt sämtliche Sonderzeichen gleich beim Eintippen in HTML-Kompatible Schreibweise um. Ob dir das jedoch bei deinem PHP-Problem hilft? Ist glaube ich auch (noch) nicht für OsX, aber das wäre ja eh ein anderes Forum.

    Willi
     
  6. Atarimaster

    Atarimaster Member

    ISO-8859-1 ist prinzipiell nicht schlecht, aber BBEdit beherrscht diese Codierung nicht.
    Hast du BBEdit lite oder die Vollversion? Die Vollversion kann Texte auch mit UTF-8-Codierung sichern, im <head> der resultierenden HTML-Datei musst du dann angeben:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8">
    Es kann allerdings sein, dass nicht alle (älteren) Browser UTF-9 unterstützen.

    Außerdem gibt es ein Freeware-Programm namens Cyclone (googel einfach mal), das klann diverse Codierungen konvertieren. Du musst die Dateien vor dem Bearbeiten in BBEdit dann ggf. nach MacOS-Roman konvertieren, und nach dem Sichern (also vor dem Upload) nach ISO-8859-1. Wenn du die BBEdit-Vollversion hast, kannst du ein paar Skripte installieren, die diese Umwandlung auf Mausklick auch direkt in BBEdit durchführen.

    Darüber hinaus kann der Texteditor Pepper mit diversen Encodings (auch 8859-1) umgehen. Leider wird dieser Editor z.Zt. nicht weiterentwickelt, derzeit ist nicht einmal eine Registrierung möglich. Da scheint sich aber eine neue Lösung anzubahnen...

    Gruß,
    Atarimaster
    der sich schon mit dem gleichen Problem rumschlagen musste
     
  7. maniac

    maniac New Member

    bei mir funzt das trotz richtigem charset auch nicht! habe alles per hand nachcodiert!

    wenn du weisst wie's geht sag mir mal bescheid
     
  8. MarcusH

    MarcusH New Member

    wo ist das problem? ich kann doch deutsche texte zwischen anführungszeichen in ein array schreiben. ich versteh die frage nicht? natürlich gibt es in der php syntax keine umlaute.
     
  9. MarcusH

    MarcusH New Member

    interessant. werde ich mal ausprobieren. vielen Dank für die ausführliche antwort!! haste denn eine ahnung ab welcher browsergeneration das funktioniert? ach so ja, ich hab die vollversion von bbedit.
     
  10. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Leider weiß ich nicht, welche Browser UTF-8 unterstützen.
    Es treten bei dieser Codierung manchmal auch merkwürdige Seiteneffekte auf: Irgendein Browser (weiß auch nicht, welcher Browser in welcher Version das war) hat externe CSS-Dateien nicht nachgeladen, wenn UTF-8-Codierung benutzt wurde...

    Ich selbst vertraue weiterhin ISO-8859-1 und konvertiere die Dateien bei der Bearbeitung mit BBEdit. Ich habe diesen Schwachpunkt auch schon mal in der BBEdit-Mailingliste "angemeckert". Leider scheinen unsere US-amerikanischen Freunde nicht gerade sehr einsichtig zu sein, was diese Problematik angeht, denn Zuspruch habe ich in der Liste nur von anderen Europäern bekommen. Naja, kein Wunder -- für Amis und Engländer sind derartige Probleme eher theoretischer Natur, während Skandinavier, Franzosen, Spanier, Deutsche... sich tagtäglich mit solchem Kram auseinanderzusetzen haben.

    Gruß,
    Atarimaster
     
  11. MarcusH

    MarcusH New Member

    hmmm ... ja dann lass ich das mal besser mit diesem utf-8 kram. aber wie funktioniert das mit der konvertierung und was sind das für skripte von denen du da sprichst? wäre super wenn du nochmal genauer drauf eingehen könntest. habe mich gestern noch mit ein paar Kollegen von einer anderen agentur unterhalten und die würden sich auch ziemlich freuen wenn es da mal eine Lösung gäbe.

    gruß,
    marcus
     
  12. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Es handelt sich um Apple-Skripte, die du aus BBEdit (Vollversion) heraus aufrufen kannst.
    Die Skripte rufen das Programm Cyclone auf, was dann dafür sorgt, dass im aktiven BBEdit-Fenster eine Konvertierung von MacOSRoman nach ISO-8859-1 stattfindet.

    Alternativ kann man natürlich *nur* mit Cyclone arbeiten, aber dann muss man halt die Konvertierung durchführen bevor und nachdem man die Datei in BBEdit bearbeitet.

    Hmmm... mal sehen, vielleicht schaffe ich es, heute eine kleine provisorische Webseite zu basteln, in dem es die Skripe zum Download gibt (inkl. Anleitung etc.)... das würde hier im Forum doch ein wenig zu kompliziert...

    Gruß,
    Atarimaster
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

  14. Atarimaster

    Atarimaster Member

  15. MarcusH

    MarcusH New Member

    es handelt sich bei meinem posting nicht um ein php problem sondern um ein software problem mit bbedit. also denke ich das die frage schon seine berechtigung im macwelt forum hat. wenn dann solche fragen wie " was machen umlaute in php?" gestellt werden dann kann ich auch nix dafür ...
     
  16. MarcusH

    MarcusH New Member

    hey, echt klasse. vielen, vielen dank. das ist eine wirklich gute sache. ALLES FUNKTIONIERT!!
     
  17. MarcusH

    MarcusH New Member

    probier mal die anleitung oben von atarimaster's website aus. das mit den scripten funktioniert und ist die wirklich beste methode dieses alte problem auf elegante weise zu lösen!!
     

Diese Seite empfehlen