Be- und Verarbeitung von HD-Material

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Umsteiger, 13. August 2006.

  1. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo zusammen!

    Mein Vater wollte sich einen neuen Camcorder kaufen. Dazu hat er sich einige Camcorder angeschaut und auch getestet. Bis heute hat er mit einem alten Sony Mini-DV Camcorder gefilmt.
    Jedoch ist er von dem Leistungssprung der aktuellen Camocorder zu der alten Kamera nicht begeistert (z.B. Schärfe, Bildqualität nur leicht besser). Dazu muss man sagen, dass er die Filme auf einem HD-fähigen Plasma-Fernseher anschauen möchte.
    Er spielt jetzt mit dem Gedanken einen Sony HD Camcorder in die engere Wahl zu ziehen. Der Unterschied der Bildqualität zu Mini-DV-Camcordern mit PAL-Qualität ist ja schließlich diesmal deutlich zu erkennen...! :)

    Jedoch hat er gehört, dass es schwierig ist HD-Filme auf eine DVD zu spielen, wegen der benötigten, größeren Datenmengen. Da Apple jedoch mitlerweile bei iMovie oder Final Cut Express auf der HD-"Schiene" fährt, kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass das so schwer bis unmöglich sein soll. Lediglich die Filmlänge, die z.B. auf eine DVD Double Layer passt, dürfte schrumpfen, oder?!

    Was sind Eure Erfahrungen mit der Bearbeitung von HD-Filmmaterial?! Welcher Camcorder? Fragen, Fragen, Fragen...! ;)

    Umsteiger
     
  2. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo Umsteiger


    HDV Kameras die mit DV out oder auch iLink (sony) ausgestattet sind sollten auf dem Mac mit iMovie, FCE, FCP ihren Anschluß finden.
    Unterschiede zu den einzelnen Programmen siehe hier http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=674849


    Du kannst später den Film an die Kamera zurücksenden oder unter der Option bei iMovie Videokamera/Als Datei sichern und später an Kamera senden den Film als Dein Film m2t. speichern. Die m2t. Datei ist mit VLC abpielbar.

    Um dein Projekt in HD auf eine DVD inkl.Menü zu bringen brauchst du DVD Studio Pro 4, diese ist jedoch nur im Bundel von Final Cut Studio (1200€) enthalten. Mit dem wären dann ca 45 Minuten inkl. Menü und Ton in AC3 auf einen DVD+DL 8,4 GB Rohling möglich. Als Image , HD-DVD oder BlueRay-DVD noch mehr ca. 25 GB bzw. 50GB.
    Die so erstellten Varianten also auch eine HD_ DVD+DL oder Image lassen sich mit dem Apple DVD Player ab.4.5 wie eine normale DVD Abspielen. jedoch nicht auf einem G3 oder G4.


    Gruß Steve
     
  3. Umsteiger

    Umsteiger New Member


    Hallo Steve!

    Vielen Dank für Deine detaillierten Informationen! Genau das habe ich wissen wollen. Trotzdem noch eine Frage:
    Die von Dir oben beschriebene HD_DVD+DL sind dann aber auch in einem normalen DVD Player (z.B. von Pioneer) abspielbar?! So als mögliche Option für die Zukunft, wenn auch einfachere Software die Erstellung von HD_DVD´s erlauben.
    Denn in den Läden laufen ja schon HD_DVD´s, um die HD ready-Bildschirme anzupreisen...! Sollte somit doch funktionieren, oder?

    Nochmals Danke!

    Umsteiger
     
  4. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo Umsteiger

    Diese so erstellte HD_DVD+DL (so nenne ich Sie , denn Sie ist nicht spezifiziert) wird eventuell in späteren HD-DVD oder BluRay Playern abspielbar sein. Generell kann diese HD_DVD+DL zur Zeit nur mit dem Apple DVD Player und dem Networkplayer Snazio abgespielt werden. Mit abspielen meine ich insbesondere das ich durch Auswahl im Menü die einzelen Filme oder Kapitel anwählen kann und somit die HD-DVD wie eine DVD-ROM funktioniert. VLC und alle bisherigen Programme, vor allem unter Windos können nur die einzelnen Filme abspielen , zeigen entweder kein Menü , oder zeigen es jedoch kann man nichts auswählen.

    Normale DVD Player können mit dieser Scheibe nichts anfangen. Der Grund liegt darin, dass der verbaute Chip zum decodieren des Mpeg sowie H.264 HD Material ncht genug Leistung hat.

    Die Player die meist gut versteckt unter HD Ready Bildschirmen werkeln, sind Player auf denen direkt HDV Material liegt. Entweder nur als m2t.Datei oder ContainerFormate die man noch nie gehört hat.

    Eine HD_DVD oder auch BlueRay-DVD wurden jedoch Spezifiziert und haben einen HVDVD_TS Ordner und die entsprechenden Unterordner. Siehe Anhang.

    Muss uns dass alles als Apple User Angst machen.

    Nein !! ein MacMini 1,66 GhZ DualCore reicht da aus.
    Vorteil:
    1. Er ist in der Lage selbst erstellte HD-DVD+DL , Images von HD_DVDs mit 25 bzw 50 Gb wiederzugeben.
    2. Sollten HD_DVD oder BlueRay_DVD Brenner bezahlbar sein , so könnte man diese in ein externes FIREWIRE Gehäuse einbauen und mit dem Mini verbinden, die zuvor erstellen HD Images auf die entsprechenden Rohlinge brennen und später wieder mit dem Apple DVD Player wiedergeben.
    Das Brennprogramm DragonBurn zb. unterstütz laut Ihrer Datenbank den BlueRay Brenner von Pioneer schon heute.
    3.Eigentlich braucht der Privat Anwender keines der beiden HD Speichermedien , sind doch derzeit Festplatten viel billiger.
    120 € für 300 Gb : 25 Gb =10 € für 25 GB HD Material, 25 Gb eimal beschriebene Blue Ray 17 € , mehrfach BlueRay 25 € im Durchschnitt.

    Eine Anmerkung noch , ich betreibe HD nur als Hobby, aus dem Interesse heraus habe ich vor 2 Monaten von der Apple Seite HD Trailer gezogen , alles zusammen ca. 45 Minuten, diese in iMovie 05 HD ( zu Testzwecken ob iMovie damit umgehen kann) importiert, geschnitten mit Compressor in Mpg2 HD 1440x1080 16:9 (anamorph) codiert und in DVD Studio Pro das Menü erstellt. Herrausgekommen ist eine HD_DVD+DL die genug CPU Leistung vorausgesetzt mit dem Apple DVD Player abgespielt wird.



    Und damit du nicht denkst ich erzähle dir was vom Pferd, kann ich Sie dir wenn du interesse hast zu Demozwecken senden.

    Sende einfach eine PN an mich mit deiner Adresse oder erstmal deine Tel.Nr.

    Gruß Steve
     

    Anhänge:

    • $HD.png
      Dateigröße:
      68 KB
      Aufrufe:
      109
  5. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo Steve!!

    Vielen Dank für Deine super ausführliche Erklärung zu diesem Thema. Das habe ich sogar gleich verstanden!
    Ich glaube nicht, dass Du mir was vom Pferd erzählst, aber Interesse an Deiner DVD zur Sichtung hätte ich trotzdem! :D

    Gruß
    Umsteiger
     

Diese Seite empfehlen